AFK-Arena – Umfassendes Einsteigerhandbuch (Kapitel 1-6) – Erste Woche des Spiels

Leitfaden

Mir ist aufgefallen, dass es hier einen großen Mangel an “Was soll ich tun?”-Anleitungen gibt. Also dachte ich mir, ich stelle eine Liste mit Tipps pro Kapitel zusammen, damit die Leute wissen, was zu tun ist, und damit sie einige Fehler vermeiden, die sie zurückwerfen können.

Beachten Sie, dass dieser Leitfaden sehr lang ist. Hier wird versucht, so detailliert wie möglich zu sein. Dies ist im Wesentlichen eine Hilfestellung, bis Sie den Dreh raus haben.

So funktioniert die AFK-Arena

Wenn Sie nicht gespielt haben, ein Leerlauf-Spiel vor, die grundlegenden Kern dieses Spiels ist, dass Sie nicht haben Energie Einschränkungen – Sie können versuchen, eine Bühne so oft wie Sie Magen – die Stufen nur härter und härter und härter zu besiegen, je weiter Sie bekommen. Die einzige Möglichkeit, sie zu besiegen, besteht darin, Ihre Helden stärker zu machen. Sie tun, dass durch drei (gut, technisch vier) verschiedene Methoden:

  • Aufleveln. Sie erhalten Ressourcen zum Aufleveln aus Ihrer AFK-Truhe auf dem Bildschirm “Kampagne”. Sie wird sich langsam mit Ressourcen füllen – einschließlich Helden-EP, Spieler-EP, Gold, Helden-“Essenz” und Ausrüstung sowie anderen Ressourcen. Außerdem erhalten Sie durch tägliche, wöchentliche und Kampagnen-Quests einen erheblichen Zuwachs an diesen Ressourcen. Sowie durch das Abschließen von Stufen und durch andere Inhalte.
  • Je weiter Sie in der Geschichte sind, desto mehr erhalten Sie passiv in dieser Truhe pro Minute. Später in der Geschichte erhalten Sie auch neue Ressourcen, wenn Sie mehr und mehr Gebäude öffnen 🙂
  • Aufstiege. Dies erhöht die “Qualität” Ihres Helden und gibt ihm einen sofortigen, sehr bedeutenden Stat-Schub sofort, sowie bessere Werte pro Level in der Zukunft. Sie werden sehen, dass Helden bei grün, blau oder lila beginnen. Grüne Helden existieren buchstäblich nur, um verkauft zu werden (außer vielleicht 1 Exemplar von jeder Fraktion). Entfernen Sie Ulric aus Ihrer Gruppe, sobald Sie können.
  • Ausrüstung. Im Verlauf der Geschichte erhalten Sie immer bessere Ausrüstung (je weiter Sie in der Geschichte kommen, desto besser wird die Ausrüstung, wenn sie fällt). Ab der blauen Ausrüstung können Sie auch ältere, unbrauchbare Ausrüstung füttern, um die Sternenstufe zu erhöhen, was ungefähr +10% Stats pro Sternenstufe gibt. Blaue Ausrüstung kann 3 Sterne bekommen, lila 4 Sterne, und so weiter.
  • So wird eine blaue Waffe, die +50 ATK verleiht, um zusätzliche +5 ATK pro Sternstufe auf insgesamt +65 ATK aufgewertet, sobald sie bei 3 Stufen ihr Maximum erreicht hat.
  • Beachten Sie, dass ein höherer Waffenrang die Werte auf der Basisstufe deutlich erhöht, selbst bei einem voll ausgereizten niedrigeren Rang. Wenn Blau im Maximalzustand +50 ATK bis +65 ATK ist, dann ist Blau+ vielleicht +80 bis +104 (max) ATK oder so.
  • Formation und Komposition. Ehrenvolle Erwähnung, dies ist nur die Anpassung der Standorte Ihrer Helden und/oder die Einbeziehung verschiedener Helden. Sie können auch Boni erhalten, wenn Sie eine bestimmte Anzahl der gleichen “Fraktion” in Ihrer Gruppe haben. Darauf gehen wir später noch genauer ein.

Ressourcen

Ich möchte diesen Abschnitt nicht zu Tode prügeln, denn die Ressourcen im Spiel sind ziemlich intuitiv, ich möchte nur einige Informationen sowie ein paar Warnungen geben:

  • Gold – Wird hauptsächlich für Level-Ups verwendet. Ich würde keine Ausrüstung im Shop kaufen, obwohl ich jeden Tag die Essenz des Helden im Shop mit Gold kaufe, das hilft.
  • Hero’s Essence – Auf den Stufen 11, 21 und ab da alle +20 (41, 61, etc.) verwenden Sie dies als weitere Ressource, um Ihren Helden aufzuleveln. Im Wesentlichen jedes Mal, wenn Ihr Held eine neue Fähigkeit erhält oder eine bestehende aufwertet. Wann immer Sie die Möglichkeit haben, diese zu bekommen, nutzen Sie sie – ANDERE als mit Kristallen. Es ist definitiv eine begrenzende Ressource, und auf einem Level 60 zu sitzen, wenn 61 Ihnen ein riesiges Upgrade gibt, ist traurig.
  • Kristalle – Sie sollten Kristalle nur für zwei Dinge verwenden:
    • 2700 Kristalle für 10 Heldenbeschwörungen in der Taverne. Die 113 Kristalle für den Kauf von 5 epischen Seelensteinen im Shop sind wohl auch ein guter Kauf.
    • Gelegentlich werden Sie einen Helden zurücksetzen wollen, um alle Ressourcen, die Sie in ihn gesteckt haben, zurückzubekommen (er kehrt auf Stufe 1 zurück, und Sie können diese Ressourcen verwenden, um einen anderen Helden hochzustufen). Wir werden das Zurücksetzen später ausführlicher besprechen.
    • Verwenden Sie nicht Kristalle für Ausrüstung früh. Selbst wenn Sie Walfang sind. Trichter es in Beschwörungen, Beschwörungen > Getriebe. Bis Sie Ausrüstung kaufen können, die Sie nicht auf andere Ausrüstung füttern (lesen: Mythic oder höher), kaufen Sie es nicht.

Kapitel 1 Fortschritt

Um diesen Leitfaden kurz und bündig zu halten und das Wortlimit nicht zu überschreiten, werde ich einen Leitfaden in Form einer Gliederung erstellen, anstatt des ursprünglichen Stils, in dem ich Sie durch den Leitfaden führe, wie ich es hier getan habe.

  • Erstens – Powern Sie sich durch die Levels, bis Sie nicht mehr können, leveln Sie Ihre BLAUGESTRICHEN Charaktere auf 11. Beginnen Sie mit Mirael, dann Hogan, dann Ira. Sie können Ulric nivellieren, weil diese Ressourcen später an Sie zurückgegeben werden (wenn Sie ihn in den Ruhestand schicken, mehr dazu später), aber es gibt keine Notwendigkeit, dies zu tun.
  • Sobald sie Stufe 11 erreicht haben, sollten sie das erste Kapitel abschließen können. Wenn sie das nicht können, leveln Sie zuerst Hogan hoch oder versuchen Sie den Level ein paar Mal, vielleicht haben Sie einfach Pech gehabt.
  • Sobald Sie das erste Kapitel abgeschlossen haben, steht Ihnen Ranhorn offen (das Spiel fordert Sie auf, es zu besuchen). Es sind nur wenige Gebäude verfügbar.
  • Laden. Der einzige, der Ihnen jetzt zur Verfügung steht, ist der “Barracks”-Laden, aber es gibt drei weitere, die Sie irgendwann freischalten werden (alle befinden sich in diesem Gebäude).
  • Store – die erste Registerkarte heißt auch Store, und es enthält Ausrüstung und Ressourcen, die Sie für Gold oder Kristalle kaufen können. Ich kaufe normalerweise die Essenz des Helden mit Gold und nichts anderes, es sei denn, es gibt ein anständiges Stück Ausrüstung für eine vernünftige Menge an Gold. Verschwenden Sie keine Kristalle für Ausrüstung. Sie können die 5 epischen Seelensteine für die 113 Kristalle kaufen, das ist ein ziemlich guter Deal. Wird nach dem Schlagen von 2-8 freigeschaltet.
  • Gildenladen – Wenn Sie Gilden öffnen (nach Kapitel 2, Stufe 20), können Sie hier Gildenmünzen ausgeben. Versuchen Sie, für die höheren Stufen der verfügbaren Ausrüstung zu sparen, anstatt für die niedrigeren Stufen, Sie können nur 1 oder 2 Dinge kaufen, bevor es zurückgesetzt wird. Wird nach Abschluss von 2-20 freigeschaltet.
  • Kaserne – Wenn Sie grüne/gemeinsame Helden in Rente schicken, erhalten Sie “Heldenmünzen”, die Sie hier für Beschwörungen verwenden können. Versuchen Sie, für die Elite (lila) Held Seelensteine zu speichern. Sollte jetzt für Sie freigeschaltet werden, aber Sie haben sowieso keine Münzen zum Ausgeben. 😉
  • Labyrinth Store – Nach Kapitel 2, Stufe 4 (also weitere 4 Stufen) öffnen Sie das Labyrinth. Die Münzen, die Sie dort erhalten, werden hier verwendet. Kaufen Sie vorerst nur Shemira für 45.000 dieser Münzen (sie ist ganz rechts). Nemora (zweite von links, das Lämmermädchen) ist auch ein brauchbarer Kauf, aber Shemira wird als viel besser angesehen, weil sie ein Solo-Carry für das spätere Spiel ist, und Sie werden so viele Exemplare von ihr wollen, wie Sie bekommen können. Ich werde später erklären, warum, für jetzt einfach vertrauen Sie mir. Freigespielt nach 2-4. 🙂
  • Die Edle Taverne – Sie werden aufgefordert, zuerst hierher zu gehen, da Sie eine Heldenschriftrolle erhalten, die Sie hier verwenden können. Diese Schriftrolle ist, glaube ich, ein garantierter, zufälliger Aufgestiegener-Tier-Held (sie beginnen bei lila). Sofort fragen Sie sich wahrscheinlich: “Ist der Held, den ich von der Schriftrolle bekomme, gut oder schlecht?” Er ist höchstwahrscheinlich gut, aber ob er fantastisch ist, ist eine andere Frage:
  • Shemira/Nemora/Lucius/Brutus sind allesamt Top-Tier-Helden, die von Level 1 bis Level 240+ fantastisch sind.
  • Lyca/Fawkes/Raine/Khasos/Belinda/Tasi/Safiya/Eiron sind alle ziemlich gut früh und werden auch im späten Spiel etwas besser.
  • Die einzigen wirklich enttäuschenden Pulls werden Skreg und Warek sein. Vielleicht ein paar andere, aber diese Helden sind einfach nicht so gut früh, und nicht viel besser später bekommen.
  • Vurk ist ein wirklich guter Held am Anfang (verursacht eine Menge Schaden), fällt aber später stark ab. Er ist gut zu verwenden, um Sie nach vorne zu starten, aber jetzt!
  • Hier ist eine Tier-Liste, die ziemlich umfassend über alle Helden ist.
  • Temple of Ascension – Hier können Sie die Qualität Ihrer Helden “verbessern”. Dies geschieht durch ein etwas komplexes System namens “Aufstieg” (daher der Name). Wir werden es später in einem eigenen Abschnitt besprechen.
  • Rickety Cart – Sie können dies noch nicht ganz verwenden, weil Sie nicht genug Helden haben. In der Regel werden Sie damit Ihre grünen/gewöhnlichen Helden für Heldenessenz und Heldenmünzen verkaufen (“in Rente schicken”). Später, wenn der Resonierende Kristall für Sie offen ist (nachdem Sie Kap. 4 beendet haben, siehe unten für weitere Details), werden Sie diesen ab und zu benutzen, um die Ressourcen, die Sie in einen Ihrer Helden investiert haben, “zurückzusetzen”, um einen anderen aufzuleveln. Auch darauf gehen wir später noch genauer ein.

Wenn Ihr Elite-Held einer der oben erwähnten “sehr guten” Helden ist, dann leveln Sie ihn so hoch wie möglich (sollte etwa Stufe 26 sein, iirc). Wenn Sie Pech mit etwas wie Warek oder Skreg hatten, dann leveln Sie sie einfach auf 11 und leveln Sie stattdessen Hogan so hoch, wie er gehen kann. Hogan ist immer noch ein ziemlich guter Held und Sie wollen, dass er den Feind so lange wie möglich aufhält, damit Ihre hintere Linie Schaden austeilen, CC machen oder heilen kann. Danach gibt es nicht mehr viel zu tun, also setzen Sie die Kampagne einfach mit Kapitel 2 fort.

Kapitel 2 Fortschritt

Schreiten Sie durch die nächsten 4 Level, und wenn Sie den Boss von 2-4 besiegt haben, öffnen Sie das Arkane Labyrinth! Dies wird ein heftiger Umweg im Leitfaden sein, weil das Labor ein großes Stück Inhalt ist.

Beachten Sie, dass Sie zu diesem Zeitpunkt NUR Ressourcen in 5 Charaktere investieren sollten. Ira/Mirael auf Stufe 11 zu haben, ist für den Moment in Ordnung, auch wenn Sie sie nicht benutzen, aber leveln Sie nicht mehr als das, Sie werden verstehen, warum, wenn Sie Kapitel 4 beenden.

Wählen Sie ein gutes Team mit Ihren Beschwörungen, das eine anständige Synergie aufweist (1-2 Damage-Dealer, 1-2 Supports/Heiler, 2 Tanks – Bonuspunkte, wenn mindestens 3 von ihnen die gleiche Fraktion sind), und laufen Sie damit bis zum Ende von Kapitel 4.

  • Wenn Sie unbedingt einen anderen Charakter hochleveln müssen, ist das kein Weltuntergang, es kostet Sie nur 20 Kristalle.

Arkanes Labyrinth

  • Völlig anders als die Kampagne – Sie schreiten auf Kacheln in Richtung einer “Truhe” am Ende voran, und tun dies insgesamt 3 Mal. Jede Kachel hat verschiedene Ereignisse – einen Kampf, Heilung, einen neuen (temporären, nur für diesen Laborlauf) Helden oder einen Mini-Laden, in dem Sie Ausrüstung für Kristalle kaufen können (tun Sie es nicht, zumindest noch nicht).
  • Schaden und Energie werden nach jedem Kampf beibehalten, planen Sie Ihre Kämpfe intelligent.

Wie es funktioniert

  • Relikte – Nach jedem Kampf erhalten Sie ein Relikt, um Ihre Truppen zu stärken. Hier ist eine ziemlich gute Tier-Liste für das, was zu nehmen.
  • Schlacht mit roter Flagge – Die Kacheln mit einer roten Flagge sind schwieriger als die braunen Flaggen, bieten aber nach dem Sieg ein Relikt von besserer Qualität. Relikte aus diesen Schlachten sind entweder von epischer oder legendärer Qualität.
  • Brown Flag Battle – Einfacher, aber bieten Reliquien ab blau/rare statt lila/episch. Nehmen Sie rote Flaggen, wenn Sie können.
  • Verlassener Wagen – Bietet eine Auswahl zwischen vier zufälligen Helden, die sich Ihren Kämpfen anschließen. Für einen neuen Spieler, sind diese wichtig zu besuchen, später Spiel, wenn Sie eine größere persönliche Dienstplan haben, diese tun weniger für Sie. Denken Sie daran, dass Sie für jeden Kampf, den Sie überspringen, ein Relikt verlieren, das Ihnen später helfen kann.
  • Wenn Sie keinen Heiler oder zwei Fronttanks haben, sollten Sie diese aufsuchen, wenn sie einen haben. Sie können sie im Nebel des Krieges anzapfen und vorher sehen, was sie enthalten, um Ihre Route zu planen.
  • Heiler – Nemora ist erstaunlich, ebenso wie Numisu für Ihren ersten Lauf oder zwei.
  • Tank – Lucius ist ein Front-Line-Tank, der auch einen kräftigen Schild für Ihre Verbündeten bietet. Golus ist auch ein ziemlich guter Tank.
  • Damage Dealers – Wenn Sie diesen Sub überhaupt besucht haben und/oder andere Nachforschungen angestellt haben, haben Sie wahrscheinlich gehört, wie gut Saveas ist, jedoch hat er früh nicht die Heilung, um sich selbst zu erhalten, also nehmen Sie ihn nicht früh, es sei denn, Sie haben eine Tonne von Leben leech Reliquien.
  • Shemira hat mich jedes Mal getragen, wenn ich sie in diesen frühen Levels erwischt habe.
  • Athalia ist auch früh erstaunlich.
  • Brunnen der Vitalität/Mystiker – Der Brunnen heilt Ihre Gruppe um 50% (kann durch ein Relikt erhöht werden, ich empfehle nicht, es zu nehmen), und der Mystiker belebt einen zufällig gefallenen Helden wieder.
  • Wandering Trader – Bietet permanente Ausrüstung und/oder Ressourcen für Kristalle an, ähnlich wie der Laden. Ich empfehle nicht, ihn zu besuchen, besonders am Anfang. Alles, was Sie kaufen, wird schließlich innerhalb von ein oder zwei Tagen von einem höherwertigen Ausrüstungsgegenstand verbraucht werden. Massive Verschwendung von Kristallen.
  • Später im Spiel bietet er wahrscheinlich wirklich gute, hochwertige Ausrüstung an. In diesem Fall könnte es sich lohnen, ihn zu besuchen, aber Sie werden erst in einigen Monaten an diesen Punkt kommen, und bis dahin haben Sie das Spiel sowieso schon einigermaßen im Griff.
  • Boss-Kachel – Deutlich schwieriger als die anderen Kacheln. Ansonsten ziemlich einfach. Immer bietet legendären Reliquien nach dem Sieg über jeden, und die Brust am Ende gibt Ihnen Beute (in der Regel Ressourcen wie Gold oder Held Essenz) als gut.

Strategie

Die Strategie für das erste oder zweite Mal ist einfach – besorgen Sie sich einen Heiler, besorgen Sie sich zwei Front-Line-Tanks (Hogan ist einer, Sie werden wahrscheinlich einen weiteren und/oder einen Heiler suchen müssen), schlagen Sie die roten Flaggen und heilen Sie sich nach Bedarf an den Brunnen.

Sie können sich einen oder zwei Damage-Dealer schnappen, wenn die Karren S+-Tier-Helden anbieten, die Sie nicht haben, wie Shemira.

Nach Ihren ersten paar Labs ändert sich die Strategie ein wenig. Besuchen Sie weniger Karren – füllen Sie Ihren Dienstplan NUR mit einem S+ Heiler oder Tank auf. Besuchen Sie so viele Kämpfe mit roter Flagge in der ersten “Etage” (da diese einfacher sind) wie möglich. Machen Sie weiterhin rote Flaggen, wo es möglich ist/ihre Gesundheit es erlaubt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie gute, synergistische Relikte nehmen. Konsultieren Sie die obige Tier-Liste.

Tipps und Tricks

  • Sie können einen Kampf, der schief läuft, ohne Strafe unterbrechen und neu starten. Wenn Sie den “Niederlage”-Bildschirm erhalten, verlieren Sie Ihre Helden, aber wenn Sie kurz vorher pausieren und den Kampf beenden, behalten Sie Ihre Helden so, wie sie vor dem Kampf waren 🙂 Passen Sie beim Kämpfen auf.
  • Wenn Sie den Automatikmodus ausschalten, können Sie auch Ihre ultimativen Fähigkeiten erhalten. Wenn Sie in einem leichten Kampf sind, schalten Sie einfach den Automodus aus, halten Sie die Energie aller Ihrer Helden auf Maximum und im nächsten, härteren Kampf können Sie dann alle Ihre Ultimaten zu Beginn entladen.
  • Wenn Sie auf einer bestimmten Stufe Schwierigkeiten haben, lassen Sie sie liegen, schreiten Sie durch die Kampagne voran, leveln Sie Ihre Helden auf und geben Sie ihnen bessere Ausrüstung. Verwenden Sie eine Duras Träne, wenn Sie müssen (es wiederbelebt alle Ihre Helden und gibt ihnen volle Energie im Labor), und versuchen Sie es wieder am nächsten Tag oder nachdem Sie in der Kampagne deutlich fortgeschritten sind. Ich musste dies einmal tun. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht über den 48-Stunden-Timer des Labors hinaus verzögern.

Ihre erste Massenbeschwörung

  • Nachdem Sie Ihr erstes Labor beendet haben, gehen Sie zu 2-8 und machen Sie eine kurze Pause. Eine neue Registerkarte “Store” wird verfügbar sein. JEDOCH sollten Sie zu diesem Zeitpunkt 2700 Kristalle haben, wenn Sie das Labor abschließen konnten.
  • Beschwören Sie 10 Helden. Konsultieren Sie die Tier-Liste. Für Ihre grünen Helden – versuchen Sie, 1 von jeder Fraktion für jetzt zu halten (das kleine Symbol oben links). Sie werden später für passive Quests verwendet. Schauen Sie sich Ihre seltenen und epischen Helden an:
  • Wenn Sie Saveas gezogen haben, ist er eine sofortige Investition.
  • Arden – Guter CC, anständiger AoE-Schaden.
  • Golus – wenn Ihnen ein besserer zweiter Tank fehlt, ist er eine gute Option. Hogan wird wahrscheinlich einer Ihrer Tanks für eine Weile sein.
  • Vedan – Damage-Dealer, der ein wirklich beklemmendes Ult hat – macht ihn unantastbar und er tanzt als Fledermausschwarm auf dem Schlachtfeld herum, hat Selbstheilung, etc.
  • Silvina – Sie ist Anti-Magier. Sie teleportiert sich zu einem Magier und entzieht ihm die Energie, was seine Angriffe stark verzögert.

Rerolls

Lassen Sie uns für einen Moment innehalten und über Rerolls sprechen. Wenn Sie den bestmöglichen Start wollen, können Sie Ihr Konto leicht “rerollen”, um verschiedene RNG auf Ihre ersten 11 Beschwörungen zu erhalten (die garantierte epische und die 10-Beschwörung nach dem Sieg über 2-8 und Lab). Klicken Sie auf Ihr Profilbild, klicken Sie auf “Einstellungen” unten rechts im Fenster, das sich öffnet, und “Server auswählen” – wählen Sie den nächsten Server in der Liste aus, und führen Sie den ganzen Prozess noch einmal durch. Das dauert 30-45 Minuten pro Konto. Ich habe vier gewürfelt, Shemira und drei Saveas auf meinem jetzigen Hauptkonto gezogen und aufgehört.

  • Beachten Sie, dass je weiter unten in der Serverliste Sie gehen, desto “älter” ist es. Das Spiel öffnet 1-2 neue Server pro Tag, so dass, wenn Sie 5 Rerolls tun und halten Sie die fünfte Konto, werden Sie 2-3 Tage hinter den meisten der Server sein. Es ist nicht so eine große Sache, weil die Wale gehen, um Sie sowieso überholen, aber es ist erwähnenswert.

Königsturm

  • Sobald Sie 2-12 besiegt haben, öffnet er den Königsturm. Dieser ist extrem einfach. Es bietet Belohnungen für jede Etage, die Sie schlagen, und genau wie die Kampagne, werden Sie schließlich eine Wand, die Sie nicht passieren können, treffen. Warten Sie, um Ihre Helden aufzuleveln, genau wie in der Kampagne, und kehren Sie zu ihm zurück.

Zünfte, Freunde und die Bibliothek

  • Steigen Sie bis zu 2-20 auf. Treten Sie einer Gilde bei und füllen Sie Ihre Freundesliste mit 30 Freunden.
  • Öffnen Sie den Chat unten rechts und geben Sie einfach “Add me!” ein. Möglicherweise müssen Sie dies ein paar Mal tun, aber das Auffüllen Ihrer Freundesliste ist ziemlich einfach.
  • Besuchen Sie jetzt die Bibliothek. Sie können jeden dieser kleinen Abschnitte mit “Kopien” Ihrer oder der Helden Ihrer Freunde/Gildenkameraden füllen, und basierend auf der Qualität/Aufstiegsstufe dieser Helden erhalten Sie Boni für ALLE Ihre Einheiten. Es zahlt sich also aus, sich mit Walen anzufreunden, aber das kann man nicht wirklich kontrollieren, haha.
  • Füllen Sie alle Slots auf, die Sie können, und setzen Sie dann die Kampagne fort.

PvP

  • Wenn Sie Kapitel 2 abgeschlossen haben, haben Sie Zugang zur Arena der Helden, dem PvP-Bereich der AFK-Arena. Unten rechts sehen Sie eine “Formation”-Schaltfläche. Überprüfen Sie diese hin und wieder, um sicherzustellen, dass Ihre “Verteidigung” so stark ist, wie sie sein kann.
  • Sie können so oft aktualisieren, wie Sie wollen, also aktualisieren Sie, bis Sie ein günstiges Spiel im 3. Hüten Sie sich vor “Fallen”-Verteidigungen, die niedrigere Punktzahlen haben, aber einen Helden der Stufe 100+ drin haben oder so, er wird alle 5 Ihrer Helden der Stufe 41 (oder was auch immer) abschlachten, vertrauen Sie mir.
  • Machen Sie sich nichts draus, wenn Sie ein paar Kämpfe verlieren, es ist keine große Sache. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch das Erreichen bestimmter Meilensteine in der “Wertung” Kristalle und weitere Arena-Tickets erhalten (sehen Sie sich die Quests der Kampagne für Ihren nächsten Meilenstein und die damit verbundenen Belohnungen an).

Wrizz

Nachdem Sie einer Gilde beigetreten sind, können Sie an “Gildenjagden” teilnehmen, was nur ein besonderer Kampf gegen einen Gegner ist. Wrizz ist täglich verfügbar, während Soren nur mit “Teilnahmepunkten” geöffnet werden kann, die jedes Mitglied für die Gilde verdient.

Die grundlegende Strategie ist, einfach so viel Schaden wie möglich zu verursachen, und er lässt Truhen für verschiedene Schadensschwellen fallen. Da AoE-Zauber in der Regel weniger Schaden an Einzelzielen anrichten, lautet die allgemeine Faustregel, Einzelziel-Schadensdealer wie Saveas mitzubringen. Ich werde sagen, dass meine Shemira gegen ihn auf meiner Ebene funktioniert, obwohl, weil sie im Grunde voll heilen kann sich nach ihrem ult.

Irgendwann wird sein Schaden zu hoch sein und deine Helden werden anfangen zu sterben, das ist in Ordnung. Sie versuchen einfach, so viel wie möglich auszuteilen.

Soren ist sehr ähnlich, ich habe nur einmal gegen ihn gekämpft, so kann ich nicht wirklich viel mehr über ihn sagen.

Aufstieg erklärt

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um den Aufstieg im Tempel des Aufstiegs durchzugehen. Dies wird ein bisschen länger dauern.

Die allgemeine Quintessenz ist, dass Sie füttern Duplikat Kopien von Helden zu sich selbst, um ihre “Qualität” zu erhöhen, die auch ihre stats erhöht. Es gibt zwei allgemeine Stufen:

  • Von “Tier” zu “Tier+” (z.B. Rare (blau) zu Rare+) – füttern Sie sich selbst mit 1-2 Kopien (je nachdem, auf welcher Stufe Sie sich befinden) des gleichen Helden.
  • Von “Tier+” zu “Next Tier” (z.B. Rare+ zu Epic (lila)) – füttern Sie den Helden mit 1-2 Kopien von Helden der gleichen Fraktion.
  • Verwenden Sie für diesen Schritt NIEMALS Aufgestiegene-Tier-Helden (die, die Sie auf Basis-Lila beschwören), auch (und vor allem) denselben Helden. Sie sollten nur Aufgestiegene-Tier-Helden für den Tier-to-Tier+-Schritt an sich selbst verfüttern.

Jede Stufe hat andere spezifische Anforderungen (manchmal ist es 1 Kopie, manchmal 2, manchmal ist es die gleiche Aufstiegsstufe, manchmal nicht), aber das ist außerhalb des Rahmens dieser Anleitung. Hier ist eine gute Grafik, die den gesamten Prozess ziemlich sauber demonstriert.

Wissen Sie nur, dass es sich immer lohnt, Rare zu Rare+ und Epic zu Epic+ sofort zu machen. Es gibt buchstäblich NIE einen Nachteil bei diesen Schritten, also haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie an Rare- oder Epic-Kopien von Helden “festhalten” müssen, das müssen Sie nicht. Die “+”-Kopien sind ein wenig nuancierter, und Sie werden das aufgreifen, wenn Sie anfangen zu entscheiden, welche Helden Sie zuerst aufsteigen lassen wollen. Auch das würde den Rahmen dieses Leitfadens sprengen.

Beachten Sie, dass die späteren Prozesse für den Aufstieg erfordern Sie ziemlich viele Helden für Futter jonglieren, behalten Sie den Überblick, welche Helden in einer bestimmten Fraktion Sie für zukünftige Futter aufgestiegen sind. Wenn Sie Ihre Shemira auf Legendär aufsteigen lassen wollen und Sie einen Vedan auf Elite aufsteigen lassen und dann einen Niru auf Elite aufsteigen lassen, beides als Futter, ist das kontraproduktiv, weil zwei Elite-Vedans oder zwei Elite-Nirus weiter auf Elite+ aufsteigen können, aber ein Elite-Niru und ein Elite-Vedan können nicht miteinander interagieren. Macht das Sinn?

Kapitel 3 & 4

Von hier an ist es mehr vom Gleichen. Es lohnt sich wahrscheinlich, an dieser Stelle auf die Feinheiten der Kämpfe einzugehen:

Schlachten

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Helden leveln und mit Ausrüstung ausstatten, spielen auch die Kampfformation und -zusammensetzung eine Rolle in den Schlachten. Wenn Sie sich fragen, warum Sie plötzlich von einer Stufe dezimiert werden, gibt es dafür mehrere Gründe:

  • Sie könnten einfach unterlevelt sein. Einige Levels sind einfach wirklich schwer und ein großer Schritt nach oben in der Schwierigkeit.
  • Kapitel 9-20 ist anscheinend berüchtigt dafür, dass es Spieler tagelang vor den Kopf stößt. Ich habe es noch nicht erreicht, aber seien Sie sich einfach bewusst, dass ein harter Stopp Teil des Spiels ist.
  • Ich habe nicht wirklich einen Unterschied beim Aufleveln meiner Ausrüstung am Rande bemerkt, aber es hilft definitiv auf lange Sicht. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht einen Haufen ungenutzter Ausrüstung in Ihrem Inventar sitzen haben, die als mehr Stats auf Ihre Zeichen durch Getriebe Level-ups verwendet werden könnte.
  • Achten Sie darauf, wie sich die gegnerischen Einheiten auf Ihrem Schlachtfeld “trichtern” – werden Ihre Damage Dealer früh angegriffen? Dann ordnen Sie Ihre Tanks und/oder Damage-Dealer entsprechend neu an, so dass Ihr Held mit dem höchsten Schaden als letzter überlebt. Manchmal ist es ein erbitterter Kampf bis zum Ende und Ihr letzter Held überlebt mit etwa 5% HP.
  • Fraktionsvorteile spielen ebenfalls eine Rolle. Wenn Ihre Tanks völlig dezimiert werden, könnte es daran liegen, dass sie gegenüber ihren Gegnern im Nachteil sind. Es ist ein 4-Wege Stein-Papier-Schere:
  • Lightbearer > Mauler > Wilder > Graveborn > Lightbearer – So verursachen Lightbearers zum Beispiel 25% zusätzlichen Schaden an Maulern, nehmen aber 25% zusätzlichen Schaden von Graveborn.
  • Prüfen Sie die Bibliothek halbwegs häufig. Spieler wechseln ihre Helden häufig und wenn sie sich ein paar Tage lang nicht eingeloggt haben, sind ihre Helden nicht mehr verwendbar. Stellen Sie sicher, dass alle Slots gefüllt sind, die gefüllt werden können. Die Stats, die Sie hier erhalten, machen einen großen Unterschied, besonders die flachen Stats am Anfang.

Kopfgeldtafel

  • Dieser öffnet sich nach 3-12. Es ist ziemlich intuitiv, füllen Sie einfach die Fraktion / Aufstieg Anforderungen und senden Sie Helden auf Quests für Beute. Das macht sie übrigens nicht “unbrauchbar” im Kampf.
  • Möglicherweise müssen Sie einige gewöhnliche Helden als Füller für diese eine Weile behalten.
  • Der Abschluss von Kapitel 3 eröffnet 2x Speed Battles, hurra!

Wunschzettel

  • Öffnet sich nach 4-4. Wählen Sie einfach, welche Helden Sie mehr sehen möchten, es ist eine passive Sache, und der Subreddit scherzt, dass es nichts tut, weil der Effekt definitiv minimal ist. Ich habe EINEN Saveas seit Erhalt der Wunschliste auf zwei Konten gezogen, und er war die ganze Zeit da.

Resonanzkristall

Okay, unser vorletzter Abschnitt des Handbuchs ist der Resonierende Kristall. Dieser öffnet sich, wenn Sie Kapitel 4 beendet haben. Es sieht auf den ersten Blick ein wenig kompliziert aus, ist aber eigentlich ziemlich einfach.

Bis zu diesem Punkt sollten Sie ein “Hauptteam” haben, das Sie, wie ich in Kapitel 2 vorgeschlagen habe, benutzt haben. Wenn Sie den Resonanzkristall öffnen, werden Sie alle 5 auf dem Bildschirm stehen sehen. Der Resonierende Kristall nimmt automatisch Ihre 5 Helden mit dem höchsten Level und platziert den mit dem niedrigsten Level in der Mitte.

Nachdem Sie das Gebäude erhalten haben, stehen Ihnen zwei Slots zur Verfügung, in die Sie andere Helden setzen können. Ein Held in einem dieser Slots wird “künstlich” bis zum fünfthöchsten Helden in Ihrem Inventar hochgestuft. Sobald Sie den Helden entfernen, wird seine Stufe auf Stufe 1 zurückgesetzt, und der Slot wird mit einer Verzögerung von 1 Tag belegt, bevor Sie einen anderen Helden hineinsetzen können.

DAS ist auch der Grund, warum Sie immer nur 5 auf einmal leveln können. Denn Sie können ALLE Ihre Ressourcen auf 5 Helden konzentrieren und dann sozusagen “schummeln”, indem Sie die Helden im Resonierenden Kristall leveln.

Was ist also die Strategie hier? Wen sollten Sie manuell leveln und wen sollten Sie in den Resonierenden Kristall stecken? Primärschaden-Dealer sollten IMMER manuell gelevelt werden. Wenn Sie z.B. Saveas verwenden, werden Sie ihn wahrscheinlich vor Ihren anderen Helden auf die nächste Fähigkeitsstufe leveln (41, 61, 81, etc.). Das können Sie nicht tun, wenn er sich im Resonanzkristall befindet, weil er dann nur mit dem NIEDRIGSTEN Ihrer fünf Helden übereinstimmt.

Legen Sie also eine Levelreihenfolge für alle Helden fest, die Sie verwenden möchten. Die Helden Nr. 1, 2 und 3 sollten manuell gelevelt werden, Nr. 4? kann in den Resonanzkristall gelegt werden. Ich würde Ihre am höchsten aufgestiegenen Helden manuell leveln, einfach weil ihr Level-Cap höher ist und sie wahrscheinlich auch früher höhere Aufstiege erreichen werden. Ich habe festgestellt, dass die ersten 3 Helden auf der nächsten Fähigkeitsstufe wichtig sind, aber die letzten beiden Mitglieder Ihres Teams sind nicht wirklich wichtig.

Das bringt auch die Leveling-Strategie zur Sprache. Ich habe viele Spieler gesehen, die alle ihre Helden “gleichmäßig” leveln, und das ist ein Fehler. Man gewinnt einige Werte über diese 20 Stufen, sicher, aber die wichtigste Stufe ist die Fähigkeitsstufe, die die Essenz des Helden kostet. Sie erreichen diesen Level schneller, indem Sie einen Level nach dem anderen fokussieren.

Eine allgemeine Faustregel lautet: “Zuerst der primäre Damage-Dealer, dann der primäre Tank, dann der sekundäre Damage-Dealer und/oder Tank, dann die Unterstützung(en).”

Zurücksetzen Ihrer Helden

Wenn Sie sich also für eine Level-Reihenfolge entschieden haben, haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass Ihre #4 und #6 oder 7 (oder was auch immer) derzeit bereits auf 41 oder 61 oder was auch immer hochgelevelt sind. Das ist gut so!

Dafür gibt es die Registerkarte ANDERE des klapprigen Wagens. Für 20 Kristalle können Sie jeden Helden auf Stufe 1 zurücksetzen und erhalten alle Ressourcen zurück, die Sie in ihn investiert haben, einschließlich der Ausrüstungsgegenstände. Sie können dann einen anderen Helden auf die gleiche Stufe bringen, auf der er vorher war – kinderleicht!

HINWEIS: Wenn Sie Helden der Stufe 11 mit seltener Basis haben, setzen Sie sie nicht zurück. Du kannst sie als Aufstiegsfutter im Tempel des Aufstiegs verwenden und sie bekommen ihre Ressourcen kostenlos zurück 🙂 Ich hatte einen Level 40 Mirael, den ich für 20 Kristalle komplett zurückgesetzt habe und dann später trotzdem als Ascension Fodder benutzt habe. Ich wäre um 20 Kristalle reicher gewesen, wenn ich sie von Anfang an nur als Aufstiegsfutter benutzt hätte.

Wenn Sie einen Elite-Helden auf Stufe 11 haben, den Sie nicht manuell leveln wollen, dann warten Sie, bis Sie ein anderes Exemplar davon bekommen, und steigen Sie eine Stufe-1-Version von ihm auf, um diese Ressourcen zurückzubekommen 🙂 Die Ressourcen bis Level 11 sind sowieso kleine Kartoffeln, aber so macht man es “voll effizient”.

Spitzen der Zeit

Wir sind hier, am Ende der Anleitung! Hurra! Um zu den Gipfeln der Zeit zu gelangen, braucht man ein ganzes Kapitel und ein paar weitere Stufen darüber hinaus, bei Kapitel 6, Stufe 4. Powern Sie sich einfach durch Kapitel 5, passen Sie die Formationen an und spielen Sie vielleicht mit den Resonanzkristallen herum und/oder setzen Sie die Helden zurück, wenn Sie einen Fehler gemacht haben oder was auch immer (100 Kristalle im Wert von Fehlern sind auf lange Sicht wirklich keine große Sache, das ist eine tägliche Belohnung bei 80 Punkten. ;))

The Peaks of Time ist ziemlich einfach und macht irgendwie Spaß. Es ist ähnlich wie das Labyrinth, aber es ist mehr eine Erkundung als ein geradliniger Weg zum Ende. Sie haben eine bestimmte Anzahl von Truhen, die Sie erhalten können (und eine ist SEHR wichtig), und Sie müssen sie finden, indem Sie Gegner an Schlüsselstellen besiegen. Man hat weniger Ressourcen als im Labor (es gibt insgesamt nur etwa 5 oder 6 Kämpfe für Reliquien, eine oder zwei Heilstationen, und IIRC nur einen Wagen, um einen Helden anzuheuern, der einem hilft, vielleicht waren es auch zwei), also muss man etwas taktischer vorgehen. Man kann aber alle Truhen in einem Durchgang bekommen, das habe ich getan 🙂

  • Sie können die Etappe “wiederholen”, um die anderen Belohnungen zu erhalten, wenn Sie sie beim ersten Mal verpasst haben und alle Ihre Helden ausgelöscht wurden. Machen Sie sich keine Sorgen über das Scheitern. Es ist auch ziemlich einfach.
  • Es skaliert nicht zu Ihrem Niveau, so können Sie ein bisschen warten und vervollständigen es später, wenn Sie wollen. Denken Sie aber daran, dass die Belohnungen wirklich gut sind. Je früher Sie sie erhalten, desto schneller kommen Sie voran 🙂

Im Moment ist dies das einzige Szenario, das hier verfügbar ist, aber ein neues öffnet sich nach der 4. Stufe jedes Kapitels, jedes mit wirklich guten Belohnungen wie Helden des epischen Ranges (Sie können später z.B. eine weitere Kopie von Shemira bekommen), tolle Ausrüstung und andere Dinge.

Rate article
Gameloid
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments