Terraria Progression Anleitung und detaillierte Tipps

Leitfaden

Progression Guides sind nett, es hilft Ihnen im Spiel voranzukommen, ohne dass Sie Wikis durchforsten oder endlos auf eigene Faust suchen mĂŒssen, wenn Sie nicht weiterkommen. Obwohl, wie viele andere Sandbox-Spiele da draußen, Terraria ist lĂ€cherlich offen beendet und der Spieler kann tun, was sie wollen. Dies macht eine Menge der Progression nicht-linear. Alles, was dieser Leitfaden erklĂ€rt, ist der hĂ€ufigste, logischste und/oder einfachste Weg, den man nehmen kann. Sehen Sie dies auch nicht als vollstĂ€ndige Anleitung fĂŒr alles. Es gibt jede Menge Anleitungen zu einzelnen GegenstĂ€nden sowohl auf Youtube als auch in den offiziellen Foren. Da ich nicht in der Lage sein werde, ein qualitativ besseres Video ĂŒber all diese Dinge zu machen, werde ich mich ausschließlich auf den Progressionspfad beschrĂ€nken. Behalten Sie dies im Hinterkopf und spielen Sie das Spiel so, wie Sie es möchten.

Terraria Progression Anleitung und detaillierte Tipps

Vor-Hard-Modus

Holz

Holz sammeln

SchlÀmme

Töten Sie Schleim am Tag, wÀhrend Sie Holz sammeln, um Ihre ersten paar Gel zu bekommen. Diese sind entscheidend, um Fackeln zu machen, um sowohl Ihr Haus und Bergbau Expeditionen viel einfacher zu navigieren, ganz zu schweigen von ziemlich viel sicherer zu machen.

Haus

Bauen Sie ein Haus, fĂŒgen Sie 4 RĂ€ume fĂŒr NPC’s ein. Sie können damit so weit gehen, wie Sie möchten, aber 4 GehĂ€use fĂŒr NPC’s sollte gut genug fĂŒr die Zeit sein.

Erze & Edelsteine

Graben Sie in die Erde und suchen Sie nach Erzen wie Kupfer (Zinn), Eisen (Blei), Silber (Wolfram), Gold (Platin) oder einem der Edelsteine (Diamant, Bernstein, Rubin, Smaragd, Saphir, Topas, Amethyst).

HINWEIS: Halten Sie beim Abbau Ausschau nach Herzkristallen. Diese erhöhen das maximale Leben um jeweils 20, und Sie wollen so schnell wie möglich 400 Leben (maximales Leben vor dem Hardmode) erreichen.

Ofen

Erze können mit dem Schmelzofen (20 Steinblock, 4 Holz, 3 Fackel) zu Barren verhĂŒttet werden, um daraus Werkzeuge und RĂŒstungen herzustellen.

RĂŒstung & Werkzeuge

RĂŒsten Sie damit auf höhere Stufen von RĂŒstungen und Werkzeugen auf, und sobald Sie 15 eines einzelnen Edelsteins haben, stellen Sie damit einen Enterhaken her. Streben Sie eine voll goldene RĂŒstung und voll goldene Werkzeuge an, aber wenn Sie bereits mit dem Spiel vertraut sind, reichen auch niedrigere RĂŒstungstypen und nur eine goldene Spitzhacke (oder sogar das Überspringen des Bergbaus insgesamt).

Arena

Bauen Sie sich eine Arena mit hölzernen Plattformen und bereiten Sie sich darauf vor, einen Haufen Shuriken (~250 reichen aus) vom HĂ€ndler zu kaufen (hier kommen die 4 NPC-HĂ€user ins Spiel). Tragen Sie diese immer bei sich, nur fĂŒr den Fall.

Npc-HĂ€user

Wenn Ihre NSC-GehĂ€use bereits alle belegt sind, bauen Sie weitere NSC-GehĂ€use. 4 weitere werden fĂŒr jetzt tun, aber wenn Sie mehr zukunftssicher sein wollen, bauen ein paar von ihnen, bis Sie zufrieden sind. Es gibt etwa 18 verschiedene NSCs im Spiel, also ist das die Gesamtmenge an UnterkĂŒnften, die Sie am Ende anstreben werden.

EoC-Vorbereitung

Sobald Sie das getan haben, ĂŒberprĂŒfen Sie Ihr Inventar und sehen, was Ihre Gesamtverteidigung und Gesamtgesundheit ist. Wenn Sie mindestens 200 Gesundheit, 10 Verteidigung und 3 NPCs in Ihrem Haus haben, hat der erste Boss, das Auge des Cthulhu, eine 1 zu 3 Chance, jede Nacht zu spawnen. Wenn Sie nicht diese Anforderungen haben, gehen Sie und stoßen Sie sich bis zu diesem Niveau, und bereit sein, zu Ihrer Arena zu gehen, sobald es eine Benachrichtigung am Anfang der Nacht auftaucht.

Linsen

Eine Alternative dazu ist das Jagen von DÀmonenaugen, bis Sie 6 Linsen gesammelt haben. Mit diesen 6 Linsen können Sie das verdÀchtig aussehende Auge an einem DÀmonenaltar herstellen, die sich normalerweise in der Korruption oder im Karminrot befinden. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass es schwierig ist, eines zu finden, da die Mobs in beiden Gebieten nicht gerade zimperlich sind.

EoC Kampf

Sobald Sie eine dieser Methoden getan haben, ist es Zeit, das Auge des Chtulhu zu kÀmpfen. Verwenden Sie Ihre hölzernen Plattformen, um Angriffen auszuweichen und halten Sie witling unten seine HP mit Ihren Shurikens. Nach einem ziemlich langen Kampf können Sie Ihre TrophÀe in Form von DÀmonit-Erz oder Karmesin-Erz einfordern.

DĂ€monit

Machen Sie weiter und schmelzen Sie das DĂ€monit/Karmin-Erz zu Barren und stellen Sie die verfĂŒgbaren Werkzeuge fĂŒr sich selbst her. Die Werkzeuge, die Sie nur mit dem Erz herstellen können, sind nur auf das Schwert, die Axt und den Bogen beschrĂ€nkt. Sie können nun entweder das Auge des Cthulhu noch einige Male töten, um alle verfĂŒgbaren Werkzeuge mit den verdĂ€chtig aussehenden Augen zu erhalten, oder Sie können es fĂŒr heute beenden.

Dryade

Die Dryade sollte jetzt in Ihr Haus einziehen, wenn Sie ein geeignetes Haus haben. DafĂŒr haben wir das Auge bekĂ€mpft. Sie verkauft Entschlackungspulver. Gehen Sie vor und kaufen Sie etwa 100 davon. Jetzt ist es an der Zeit, zur Korruption/Karminrot ĂŒberzugehen.

Arena2

Bauen Sie eine Arena direkt ĂŒber dem Boden, wenn Sie Korruption haben, oder eine Arena innerhalb der “Höhle”, wenn Sie Karmin haben.

Kugeln

Je nachdem, ob Ihre Welt Karminrot oder Verderbnis enthĂ€lt, werden Sie entweder PrĂŒgelherzen oder Schattenkugeln jagen. Manchmal befinden sie sich hinter Mauern aus Steinen, die Sie nicht durchbrechen können. Hier setzen Sie Ihr Reinigungspulver ein. Die unzerstörbaren Blöcke werden sich in Stein verwandeln und Sie können an die Schattenkugel/das schlagende Herz gelangen. Benutzen Sie Ihren Hammer, um sie zu zerstören und die Goodies daraus zu holen. Denken Sie nur daran, dass das Brechen des dritten den dem Biom entsprechenden Boss spawnen wird. Also brechen Sie erst einmal nur 2, bis Sie denken, dass Sie vollstĂ€ndig vorbereitet sind.

EoW

FĂŒr Korruption, kaufen Granaten aus dem Abriss HĂ€ndler, wenn verfĂŒgbar, sonst kaufen Shurikens wieder. Jede Piercing-Waffe wird tun, wie die Ball ‘O Hurt oder die Vilethorn, wenn Sie es von Ihrem Schatten Kugeln bekam. Obwohl Granaten wirklich das Beste sind, verwĂŒsten sie den Boss wie nichts anderes. Machen Sie weiter und zerbrechen Sie den dritten Orb. Gehen Sie zu Ihrer Arena und genießen Sie den Kampf.

BoC

Eine Menge GegenstĂ€nde sind gut fĂŒr diesen Boss. Entweder ein Bogen mit Narren/unheiligen/flammenden Pfeilen wird tun, oder sogar eine Waffe, die Sie eine Chance haben, von den schlagenden Herzen zu bekommen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Munition fĂŒr alle diese Waffen haben. Der Punkt ist, dass Fernkampf am besten funktioniert, weil der Hauptschaden, den Sie erleiden werden, von den kleinen Kugeln, die um ihn herumfliegen, und dem Gehirn selbst kommt. Brechen Sie das dritte Herz, sobald Sie bereit sind, gehen Sie zu Ihrer Arena und genießen Sie den Kampf.

Chef nach Mathe

Je nachdem, welches Biom Sie haben, machen Sie jetzt Ihre Alptraum-Pickaxe oder Todesbringer-Pickaxe. Zerstören Sie danach weiterhin Kugeln oder Herzen oder verwenden Sie die entsprechenden BeschwörungsgegenstĂ€nde (VerdĂ€chtig aussehender Wurm oder Blutiger Stachel), um den Boss noch ein paar Mal zu bekĂ€mpfen, bis Sie mindestens die volle Karmesin- oder Schatten-RĂŒstung erhalten.

Ein Nebenerwerbsbetrieb

Nachdem Sie das neue RĂŒstungs- und Werkzeugset rechtmĂ€ĂŸig erhalten haben, was Sie zu einer Kraft macht, mit der man rechnen muss, ist es an der Zeit, entweder in den Kerker oder in den unterirdischen Dschungel zu gehen und nach weiterem Zubehör zu jagen. Der unterirdische Dschungel braucht keine Vorbereitung, Ihr neues Set wird Sie tragen. Das Ziel hier ist es, goldene Truhen und Herzkristalle zu plĂŒndern und eventuell die Stinger (die von Hornissen fallen gelassen werden) und Jungle Spores (lichtemittierende Pflanzen) zu farmen, um den Blade of Grass zu erhalten. Es gibt eine Reihe von Accessoires, die in den goldenen Truhen im unterirdischen Dschungel gefunden werden können, aber dies sind die, die ich versuchen wĂŒrde zu bekommen, bevor ich weitermache: Hermes-Stiefel (schneller laufen), Wolke in der Flasche (Doppelsprung) und der Magische Spiegel (bringt Sie sofort zu Ihrem Spawnpunkt zurĂŒck). Alle diese GegenstĂ€nde können in jeder goldenen Truhe unter der Erde gefunden werden, aber es scheint, dass die Truhen im unterirdischen Dschungel hĂ€ufiger zu finden sind.

Im Dungeon mĂŒssen Sie es jedoch mit Skeletron aufnehmen, indem Sie nachts mit dem Alten Mann davor sprechen und ihn besiegen. Machen Sie eine lange Arena, benutzen Sie Ihre beste Einzelzielwaffe (Pistolen funktionieren gut) und machen Sie ihn fertig. Danach gehen Sie in den Kerker und töten die Skelette und Schleime, um goldene SchlĂŒssel zu sammeln. Auch normale Truhen im Dungeon können goldene SchlĂŒssel enthalten. Öffnen Sie damit goldene Truhen und sammeln Sie Ihre Beute ein (Dinge wie das Kobaltschild sind fĂŒr spĂ€ter fast unverzichtbar, wĂ€hrend der Muramasa, der Blaumond, die Handfeuerwaffe und der SchattenschlĂŒssel einfach nur schön zu haben sind).

Wenn Sie hungrig nach noch mehr tollem Zubehör sind, sollten Sie schwimmende Inseln oder Pyramiden finden. Diese beiden haben einige ziemlich awesome Elemente in Bezug auf meist Bewegung, wie die Shiny roten Ballon oder der Sandsturm in einer Flasche. Es ist wirklich bis zu Ihnen, wie weit Sie in der Landwirtschaft Zubehör obwohl gehen wollen.

Hölle

Nachdem Sie die gewĂŒnschten Accessoires/GegenstĂ€nde aus dem Dschungel und dem Dungeon erhalten haben, ist es an der Zeit, direkt in die Unterwelt hinabzusteigen. Ihr Ziel ist es, die unterste Ebene der Welt zu erreichen, die mit Bösewichten und viel Lava gefĂŒllt ist. Hier gibt es eine sehr wichtige Sache, die Sie tun mĂŒssen. Farmen Sie Höllenstein und Obsidian, um Höllensteinbarren in einer Höllenschmiede herzustellen und machen Sie sich mindestens eine geschmolzene Spitzhacke. Sie können auch weiterhin Höllenstein fĂŒr die Geschmolzene RĂŒstung und den Rest des Werkzeug-/Waffensets abbauen, wenn Sie möchten, aber nur die Geschmolzene Spitzhacke ist absolut notwendig. (Höllensteinabbau kurz zeigen, um einen relativ sicheren Weg zu zeigen)

WoF-Vorbereitung

Sobald Sie all das Gute aus Hellstone gesammelt haben, ist es an der Zeit, eine wirklich lange Plattform aus jedem beliebigen Block in der Unterwelt zu bauen. Dies kann schwierig sein, mit Mobs stĂ€ndig belĂ€stigen Sie, aber dies ist wichtig, um das Leben einfacher zu machen, wĂ€hrend der Kampf gegen den Boss namens der Wall of Flesh, das einzige, was zwischen Ihnen und Hardmode steht. Nachdem Sie dies getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie ALLES getan haben, was Sie derzeit in der Welt tun wollten, einschließlich des Farmens aller GegenstĂ€nde, die Sie wollten, und des Ausbaus Ihres Hauses, so wie Sie es wollten. All dies wird nach der Wall of Flesh viel schwieriger sein.

WoF

Sobald Sie bereit sind, gehen Sie noch einmal zu Ihrem Sprengmeister und holen sich ein paar Granaten. Diese werden Ihre primĂ€re Waffe gegen die Wall of Flesh sein. Sammeln Sie eine Guide-Vodoo-Puppe von einem der fliegenden DĂ€monen ein und gehen Sie von der langen Plattform, die Sie zuvor gebaut haben, nach ganz links oder rechts. Werfen Sie die Puppe in die Lava und machen Sie sich bereit, auf die andere Seite zu laufen, wĂ€hrend Sie Granaten auf die WoF werfen. Sammeln Sie nach der Niederlage Ihren Pwnhammer ein und machen Sie sich bereit, sich in den Hardmode zu stĂŒrzen.

Entering Hardmode

Start im Auslauf

Der Hardmode ĂŒberfordert viele Spieler, die gerade die Wall of Flesh besiegt haben. Fast jeder Feind wird durch eine viel hĂ€rtere Variante ersetzt, und nicht selten ist der Spieler daran gewöhnt, durch die Feinde durchzugehen, nur um herauszufinden, dass die Feinde den Spieler tatsĂ€chlich in 1 oder 2 Treffern töten, und das ganz plötzlich. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken, man gewöhnt sich recht schnell daran. Es gibt einen Haufen neuer GegenstĂ€nde, die man bekommen kann, sobald man den Hardmode betreten hat, und ich werde sie definitiv NICHT alle aufzĂ€hlen. Was ich allerdings tun werde, ist, noch einmal einen der Wege zu erklĂ€ren, den ich am logischsten fand, um diese tollen GegenstĂ€nde zu bekommen, die man sieht, wenn man sie trĂ€gt.

Terraria Progression Anleitung und detaillierte Tipps

Pwn-Hammer

Erinnerst du dich an den großen Hammer, den die Fleischwand fallen ließ, nachdem du ihn ermordet hast? Gut, dann werden wir ihn jetzt benutzen. Begeben Sie sich entweder in das Verderben oder in das Purpurbiom und suchen Sie so viele DĂ€monenaltĂ€re oder die Purpurvariante und beginnen Sie, sie mit Ihrem Pwnhammer zu zerstören. Lassen Sie den Altar, der am leichtesten zugĂ€nglich ist, stehen, da Sie ihn fĂŒr die Erstellung einiger der BossbeschwörungsgegenstĂ€nde im normalen Modus benötigen könnten, sollten Sie dies jemals tun wollen. Jedes Mal, wenn Sie einen dieser AltĂ€re zerstören, werden Sie eine Meldung sehen. Jeder zerstörte Altar durchlĂ€uft eine der drei Meldungen, die einem der Erze der jeweiligen Stufe entsprechen. Stufe 1: Kobalt/Paladium. Stufe 2: Mythril/Orichalcum. Stufe 3: Adamantit/Titan. Je mehr AltĂ€re Sie zerstören, desto mehr von jedem Erz wird in Ihrer Welt erzeugt. Beachten Sie jedoch, dass AltĂ€re einen abnehmenden Ertrag haben, was bedeutet, dass die ersten drei AltĂ€re, die Sie zerstören, viel mehr Erz erzeugen als AltĂ€re, die Sie danach zerstören. Es ist trotzdem eine gute Idee, so viele wie möglich zu zerstören. Je mehr Erze = weniger Zeit fĂŒr die Suche nach ihnen.

FlĂŒgel

FlĂŒgel sind fĂŒr das Überleben so wichtig, dass ich mich entschlossen habe, sie schon sehr frĂŒh anzusprechen. Es gibt eine Methode, um sie ziemlich direkt nach dem Wechsel in den Hardmode zu bekommen, auch wenn es ein bisschen Zeit braucht. Kaufen Sie Granaten! Diese sind wieder einmal super mĂ€chtig fĂŒr das, was wir gleich tun werden. Außerdem jede Fernkampfwaffe, mit der Sie gut umgehen können. Wenn Sie es noch nicht getan haben, ist der Minishark eine großartige Investition und wird fĂŒr diesen Teil wirklich gut funktionieren. Holen Sie sich eine gute Menge an Seil und beginnen Sie Ihre Reise nach oben. Sobald Sie die Höhe erreicht haben, in der die Harpyien zu spawnen beginnen, beginnen Sie damit, einen arenaĂ€hnlichen Bereich aus Holzplattformen zu errichten, mehrere Reihen davon ĂŒbereinander, aber machen Sie dieses Mal kein GehĂ€use fĂŒr die besagte Arena. Das wird am Anfang sehr nervig sein und es besteht die Möglichkeit, dass Sie fallen. Versuchen Sie, zurĂŒck zum ursprĂŒnglichen Seil zu gelangen, wenn dies passiert, damit Sie nicht zu Tode fallen.

Das Ziel ist es nun, so viele Wyverns und Harpyien wie möglich zu töten. Die Plattform wurde so gebaut, dass Sie den Angriffen der Wyvern so gut wie möglich ausweichen können. Benutzen Sie Ihre Fernkampfwaffe (wieder Minishark-Felsen), um die Harpyien abzuschießen, wĂ€hrend Sie zu Granaten wechseln, um die Wyverns niederzubrennen. Sammeln Sie alle Seelen des Fluges ein, die herunterfallen. Schießen Sie nun weiter auf Harpyien und Wyverns, bis eine der Harpyien eine Riesige Harpyienfeder fallen lĂ€sst. Die Dropchance betrĂ€gt nur 0,5% pro Harpyie, es kann also eine Weile dauern. Alternativ kann man auch auf eine der anderen Federn schießen, aber ich fand, dass diese in diesem Stadium am einfachsten zu bekommen ist, und die FlĂŒgel werden enorm helfen.

(Dies wird eine Menge klarer sein, wenn ich tatsĂ€chlich zeigen dies in einem Video, aber ich fĂŒhlte mich wie es hier zu erklĂ€ren, so dass ich nicht vergessen, etwas)

Allgemeine Tipps

  • Der Leitfaden ist alles andere als nutzlos. Wenn Sie Hilfe bei bestimmten GegenstĂ€nden brauchen und nicht wissen, wie man sie herstellt, stecken Sie zufĂ€llige GegenstĂ€nde in den Crafting-Guide, den der Guide bereitstellt. Sie haben eine neue Art von Gegenstand, wissen aber nicht, was Sie damit herstellen können? Dann ist der Guide Ihr Wegweiser.
  • Scheuen Sie sich nicht, mehrere Welten fĂŒr Ihren Farmbedarf zu erstellen. Je mehr GegenstĂ€nde Sie fĂŒr die Fortbewegung bekommen, desto einfacher wird es, eine neue “Farm”-Welt zu nutzen. Die meiste Zeit sind kleine Welten am besten dafĂŒr geeignet.
  • UnterschĂ€tzen Sie nicht die Macht der Accesoiries. Zu oft habe ich Leute gesehen, die sich nur auf Werkzeuge und RĂŒstungen konzentriert haben, wĂ€hrend sie relativ einfach zu beschaffende Dinge wie einen Enterhaken oder eine Cloud in a Bottle ignoriert haben. Diese sind essentiell, um sich besser bewegen zu können, was es viel einfacher macht, eingehenden Angriffen auszuweichen. Unterirdische (goldene) Truhen sind Ihre besten Freunde, und gehen Sie auf jeden Fall aus dem Weg, um sie zu plĂŒndern, sobald Sie sie finden.
  • ie goldenen Truhen, Herzkristalle und gefallene Sterne sind fĂŒr den Aufbau Ihres Charakters unerlĂ€sslich. Herzkristalle erhöhen Ihre maximale Gesundheitsmenge und steigern Ihre ÜberlebensfĂ€higkeit enorm. Diese Herzen werden hĂ€ufig im unterirdischen Dschungel oder im Dungeon gefunden. Wenn Sie nicht genug Kristalle aus dem Dungeon haben, schrecken Sie nicht davor zurĂŒck, eine neue Welt zu generieren und in der neuen Welt zum Dungeon/unterirdischen Dschungel zu gehen. Gefallene Sterne können kombiniert werden, um Manakristalle herzustellen (und in 1.2 kosten sie nur noch 5 statt 10 Sterne!), die die maximale Menge an Mana erhöhen, was fĂŒr jeden Zauberer/Magier-Charakter entscheidend ist.
Rate article
Gameloid
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments