KingsRoad – Detaillierte Spielanleitung für Einsteiger

Leitfaden

KingsRoad ist ein kostenloses, browserbasiertes Action-RPG von Rumble Entertainment. Es kann in einem Browser auf einem PC oder einem Mac oder auf einem mobilen Gerät gespielt werden. Mit dem Spiel verbunden sind die KingsRoad-Foren1. In den Foren finden Sie offizielle Ankündigungen und Anleitungen, die von fortgeschrittenen Spielern erstellt wurden. Einen Teil des Materials in diesem Leitfaden habe ich erstellt. Aber vieles davon wurde aus der Arbeit der vielen begabten und großzügigen Mitwirkenden in den Foren zusammengestellt. Sie sollten die Foren auf jeden Fall regelmäßig lesen.

KingsRoad - Detaillierte Spielanleitung für Einsteiger

Und noch ein wichtiger Ratschlag. Oder vielleicht eine Warnung. KingsRoad ändert sich die ganze Zeit. Preise ändern sich, Regeln ändern sich, Gegenstände ändern sich. Es ist die Art von Spiel, bei der langfristige Planung ganz natürlich ist. Doch wegen der ständigen Veränderungen ist eine solche Planung manchmal sinnlos. Sogar die Erstellung dieses Leitfadens könnte ein Narrensprung sein, da er in nur ein paar Monaten völlig veraltet sein könnte.

Nichtsdestotrotz wird ein Leitfaden wie dieser benötigt. Einsteiger brauchen einen umfassenden Überblick. Und fortgeschrittene Spieler brauchen eine einheitliche Referenz, komplett mit Links. Ich hoffe, dass dieser Leitfaden eines Tages diesen Zwecken dienen kann.

Leitfaden für Anfänger

Wie man Edelsteine ausgibt

Obwohl KingsRoad kostenlos zu spielen ist, können Sie “Edelsteine” für echtes Geld kaufen. Sie können diese Edelsteine dann verwenden, um Gegenstände im Spiel zu kaufen. Edelsteine werden auch regelmäßig durch Erfolge und andere Mittel kostenlos vergeben. Auch wenn Sie nie einen Cent für das Spiel ausgeben, werden Sie trotzdem Edelsteine sammeln. Dieser Abschnitt hilft Ihnen dabei, Edelsteine nicht für die falschen Dinge auszugeben.

KingsRoad - Detaillierte Spielanleitung für Einsteiger

Als anfänglicher Spieler sollten Sie Edelsteine nur für Speicherplatz ausgeben. Ungefähr einmal pro Woche gibt es Speicherplatz für 50 % Rabatt im Angebot. Kaufen Sie nur an diesen Tagen Speicherplatz. Ab heute (12. Mai 2016) können Sie maximal 690 Plätze im Inventar und 690 Plätze im Tresor haben, also insgesamt 1380 Plätze. Erreichen Sie das Limit nicht. Manchmal wird ein Bundle im Shop erscheinen, das einige Lagerplätze enthält. Wenn Sie das Limit bereits erreicht haben, können Sie dieses Bündel nicht mehr einsammeln. Ich persönlich strebe etwa 90% des Limits an.

Sobald Sie Ihr Lager aufgebaut haben, sollten Sie versuchen, einen Puffer von etwa 5.000 Edelsteinen aufzubauen. Ein unerwarteter Verkauf könnte auftauchen, und Sie wollen Edelsteine nur für den Fall haben. Nach der Lagerung, einige vernünftige Dinge zu verbringen Edelsteine auf sind:

  • Wochenend-Festival-Bundles, die Elixiere der Gegenstandssuche enthalten
  • Wiedereröffnung von Valor-Schließfächern (an Tagen, an denen Valor um 50% reduziert ist)
  • Wiedereröffnende Drachenstein-Schließfächer, die Sie an Event-Bonustagen (Sonntagen) erhalten

Geben Sie keine Edelsteine für Ereignismarken aus. Es ist viel effizienter, Token mit Gold zu kaufen.

Irgendwann werden Sie Edelsteine für das Wiederbesetzen Ihrer Farming-Ausrüstung ausgeben wollen. Aber das ist ein fortgeschrittenes Thema für fortgeschrittene Spieler.

Wie man Edelsteine verdient

  • Tägliche Errungenschaften – 5 Edelsteine durch das Spielen der Arena jeden zweiten Tag – 5 Edelsteine durch das Spielen von 3 Karten in einer Gruppe (tun Sie dies mit der Arena) – 5 Edelsteine durch die Verwendung von 2x Königinnensegen – 20 Edelsteine durch das Erledigen von 4 Keira-Quests (machen Sie die 8 Stunden über Nacht, 3 Stunden während der Pausen am Tag und 1 Stunde während des Spiels) = 32,5 Edelsteine täglich
  • Turniere – 5 Edelsteine x8 aus dem Spielen von Platin (zufälliger Durchschnitt – nicht genau) = 40 Edelsteine täglich
  • Bestenlisten – 15 Edelsteine aus dem Ereignis 401st+ jeden zweiten Tag (speichern Sie die Punkteboxen, um sie jeden Tag zu verwenden, wenn Sie keine Token verwenden möchten) – 15 Edelsteine aus dem Turnier 201st+ jeden zweiten Tag = 15 Edelsteine täglich
  • Events – 15 Edelsteine jedes Mal, wenn Sie einen Gegenstand aus dem Event erhalten (alle werden irgendwann verkauft) – 65% Chance auf einen Gegenstand, 5 Token von Keira täglich, ~12 Token aus Gratisboxen täglich, 27 Token aus Shop-Bundle und Gutschein wöchentlich = 13,5 Edelsteine täglich Das sind im Durchschnitt 101 Edelsteine pro Tag, aber es gibt noch einige weitere Möglichkeiten, wie Sie Edelsteine erhalten können.
  • Wöchentliche Extras – Edelstein-Schließfach jede Woche am Freitag – 10 Edelsteine aus dem Sockeln und Verschmelzen eines Turnier-Punkte-Juwels jede Woche – 10 Edelsteine aus dem Sockeln und Verschmelzen eines Arena-Sterne-Juwels jede Woche – 250 Edelsteine aus täglichen Login-Belohnungen über 15 Tage – Einige Edelsteine in Turnier- und Arena-Punkte-Meilensteinen – Einige Edelsteine in persönlichen Gilden-Punkte-Meilensteinen
  • Andere (optionale) Quellen – 5 Edelsteine für das Laufen des Events einmal pro Tag (dies ist nicht notwendig, um auf die Bestenliste für die Punktebelohnung zu kommen) – Edelstein-Schließfach für 3 Event-Läufe am Montag der ersten Woche, auch ein weiteres für 3 Läufe auf Bronze (430k Gold für 1 Kiste + etwa 10 Edelsteine aus Belohnungen) – 5 Edelsteine aus dem 9-maligen Spielen der Arena (ich bekomme dies normalerweise sowieso jeden Tag) – 2 oder 10 Edelsteine aus dem Verkauf von Fusionsrunen, die man regelmäßig in Turnier-Evo-Kisten erhält – 10 Edelsteine im Durchschnitt aus jedem Event-Lauf (d. h. (d.h. alle 360k Gold, die Sie farmen) – Zusätzliche Token können aus der Bonusbox in Event-Runs am Sonntag gewonnen werden (wenn Sie planen, viele Runs an einem Tag für die Gegenstände zu machen, dann ist der Sonntag der beste Tag dafür) – Höhere Ranglistenpositionen geben mehr Edelsteine und einige können nur durch das Aufleveln der kostenlosen Score-Juwelen erreicht werden (Fusions-Ex kann beim Solo-Goldfarmen gewonnen werden und alte Score-Juwelen geben VIEL Fusions-Ex an neue) – Ich würde dies wählen, wenn Sie jeden Tag viel spielen – Die höherwertigen brillanten Prismen werden für Edelsteine verkauft. Effizienz-weise ist es besser, sie zu verkaufen, weil Sie die Fusion exp viel einfacher als die Menge der Edelsteine, die sie geben bekommen können. Sie verkaufen für eine anständige Menge, aber sie sind es wert, für einige schnelle fusion exp zu halten, wenn für ein Festival benötigt. Sie können eine Menge Zeit sparen und helfen, wenn Sie gehetzt sind, trotz effizienter zu verkaufen Alles in allem bekomme ich etwa 150 Edelsteine durchschnittlich jeden Tag oder etwa 1000 Edelsteine pro Woche.

Item-Enhancement-Medaille

Nach Abschluss des Tutorials zur Gegenstandsevolution erhalten Sie die “Gegenstandserweiterungsmedaille”. Es ist äußerst wichtig, dass Sie diesen Gegenstand niemals verkaufen oder wegwerfen. Wenn er verschmolzen und auf seine höchste Stufe entwickelt ist, gibt er +20% zusätzlichen Goldfund. Zusätzlicher Goldfund ist eine der wichtigsten Statistiken in KingsRoad.

Set “Erscheinungsbild des Reisenden

Die Gegenstände, die Sie ausrüsten können, gibt es in drei Kategorien: Ausrüstung, Aussehen und Schmuckstücke. Zu Beginn des Spiels werden Sie nur Ausrüstung und Schmuckstücke sammeln.

Das Erscheinungsbild-Set des Reisenden ist ein Satz von acht Erscheinungsbild-Gegenständen. Es ist kein starkes Set von Gegenständen, aber es hat eine besondere Eigenschaft. Wenn Sie drei Gegenstände aus diesem Set ausrüsten, erhalten Sie einen Bonus von +5% auf die Bewegungsgeschwindigkeit. Die Bewegungsgeschwindigkeit ist auch eine der wichtigsten Statistiken in KingsRoad.

So erhalten Sie das Travelers’Appearance Set

In KingsRoad hat jeder Spieler drei Charaktere: einen Ritter, einen Zauberer und einen Bogenschützen. Sie können nur Teile dieses Erscheinungsbild-Sets erhalten, wenn einer Ihrer Charaktere zwischen den Stufen 35 und 43 liegt. Wenn alle drei Charaktere über Stufe 43 sind, können Sie dieses Set nie erhalten.2

Wenn einer Ihrer Charaktere zwischen Level 35 und 43 ist, gehen Sie in den Shop. Sie können eine Schließkassette kaufen, die ein zufälliges Teil aus dem Set “Erscheinungsbild des Reisenden” enthält. Sie müssen nur so viele Schließfächer kaufen, bis Sie drei verschiedene Teile erhalten. Achten Sie aber darauf, dass die Stiefel des Reisenden nicht dabei sind! Später im Spiel werden Sie Erscheinungsbild-Stiefel finden, die Ihnen einen weiteren Bonus von +5% Bewegungsgeschwindigkeit geben. Sie wollen die beiden Boni kombinieren können. Beachten Sie auch, dass die Waffe und die Offhand klassenspezifisch sind. Möglicherweise möchten Sie Gegenstände, die jeder Ihrer drei Charaktere verwenden kann. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Ihre drei Figuren weder die Waffe noch die Offhand enthalten. Dies sollte nicht allzu schwer sein, da diese Gegenstände am wenigsten wahrscheinlich aus dem Schließfach kommen.

Gilden-Fähigkeiten

Sie sollten so bald wie möglich einer Gilde beitreten. Sobald Sie in einer Gilde sind, beginnen Sie, Beitragspunkte zu sammeln. Diese Punkte können verwendet werden, um eine der Fähigkeiten, die Ihre Gilde freigeschaltet hat, zu verbessern. Sobald Sie einen Beitragspunkt ausgegeben haben, können Sie ihn nie wieder zurückerhalten. Ihre Entscheidungen sind dauerhaft. Sie müssen also sorgfältig nachdenken, bevor Sie diese Punkte ausgeben.

Aufbau Ihrer Zeichen

Jeder Spieler hat drei Charaktere: einen Ritter, einen Zauberer und einen Bogenschützen. LordFrigid hat drei hervorragende Anleitungen zum Aufbau dieser Charaktere veröffentlicht:

  • Bauen Sie Ihren Zauberer4
  • Bau eines Ritters5
  • Bauen Sie Ihren Bogenschützen6

LordFrigid hat diese Guides für Charaktere entworfen, die bereits Level 60 erreicht haben. Aber auch für beginnende Spieler können die Guides etwas bieten, das sie anstreben können.

Verstehen von UTC

Sie werden oft wichtige Ankündigungen in KingsRoad lesen. Zum Beispiel könnten Sie lesen, dass alle Turnierergebnisse zwischen 16 und 17 Uhr verdoppelt werden. Aber KingsRoad wird auf der ganzen Welt gespielt, daher sind Zeiten und Daten ohne Zeitzone bedeutungslos. Die in KingsRoad verwendete Zeitzone ist UTC. (Es ist eigentlich keine Zone, sondern ein Standard.) Die Art und Weise, wie ich mich erinnere, wie man von UTC umrechnet, ist folgende. UTC ist die gleiche wie die Zeit in England, außer dass sie nicht der Sommerzeit folgt. Ich bin an der Ostküste der Vereinigten Staaten, also ist England mir 5 Stunden voraus. Aber im Moment ist es Mai, also bin ich auf Sommerzeit. Das bedeutet, dass die UTC mir 4 Stunden voraus ist. Für mich würden also im obigen Beispiel die Turnierergebnisse zwischen 12 und 13 Uhr verdoppelt werden. Wenn ich lese, dass ein spezielles Ereignis am Donnerstag um 0:00 UTC beginnt, dann beginnt es für mich am Mittwoch um 20 Uhr.

In KingsRoad geht der Tag immer von 0:00 UTC bis 23:59 UTC. Sie werden oft eintägige Verkäufe sehen, und es ist wichtig zu wissen, wann sie beginnen und enden. Zeitlich begrenzte Inhalte beginnen und enden immer mit dem Tageswechsel. Für mich ändert sich der Tag immer um 20 Uhr. Das ist der Zeitpunkt, an dem ich mich einloggen und sehen kann, was es Neues in KingsRoad gibt.

Es ist wichtig, dass Sie lernen, UTC in Ihre Ortszeit umzurechnen. Es ist nicht schwer, wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, empfehle ich, dass Sie online nach anderen hilfreichen Ressourcen suchen. Ignorieren Sie das Thema nicht. Sie möchten nicht überrascht werden, wenn etwas, mit dem Sie gerechnet haben, endet, bevor Sie es erwartet haben.

Goldfarming

Warum ist das so wichtig?

Ihr Power Score spiegelt die Stärke Ihres Charakters wider. Während Sie die Story-Karten besiegen, sammeln Sie Gegenstände, die Ihren Power Score erhöhen. Wenn Ihr Power Score hoch genug ist, qualifizieren Sie sich für das Spiel in den Dungeons. Dort finden Sie noch bessere Gegenstände und Ihr Power Score wird noch weiter steigen. Mit der Zeit werden Sie stark genug sein, um an Ereignissen teilzunehmen. (Events werden in Kapitel 3 behandelt.)

Ereignisse bilden die Grundlage von KingsRoad. Sie müssen in Events spielen, um stark genug für alle anderen Inhalte im Spiel zu sein. Events gibt es in vier Stufen mit steigendem Schwierigkeitsgrad: Bronze, Silber, Gold und Platin. Die Bronzestufe belohnt Sie mit Gegenständen von legendärer Qualität. Auf der Silberstufe erhalten Sie Gegenstände in Artefaktqualität. Gold gibt Reliktqualität und Platin gibt Mythische Qualität.

Um ein Ereignis zu spielen, müssen Sie Ereignismarken verwenden. Das Bronze-Event kostet 6 Ereignismarken, Silber kostet 9, Gold kostet 12 und Platin kostet 15. Ereignismarken werden auf verschiedene Weise kostenlos abgegeben. Sie werden jedoch nicht genug kostenlose Token erhalten, um das Event so oft zu spielen, wie Sie es benötigen. Das bedeutet, dass Sie Token kaufen müssen. Token können mit Gold oder Edelsteinen gekauft werden. Aber, wie bereits erwähnt, sollten Sie niemals Token mit Edelsteinen kaufen. Es ist viel effizienter, sie mit Gold zu kaufen. Aber sie sind teuer! Deshalb ist das Goldfarmen eine so wichtige Aktivität in KingsRoad.

Karten und Boni

Der Weg, um Gold zu erhalten, besteht darin, Story-Karten im Champion-Modus auszuführen. Jedes Mal, wenn Sie einen Gegner in einer Champion-Karte töten, fallen ein oder mehrere Goldstapel. Jeder Stapel enthält eine bestimmte Menge an Gold. Sie möchten sowohl die Anzahl der herunterfallenden Stapel als auch die Menge des Goldes in jedem Stapel erhöhen.

Schauen Sie im Abschnitt “STATS” Ihres Inventarbildschirms nach. Ganz unten finden Sie eine Statistik namens “Zusätzliches Gold”. Dies ist die Abkürzung für “Zusätzlicher Goldfund”. Diese Statistik erhöht die Menge des Goldes in jedem Stapel.

Es gibt eine zweite Statistik, die auf dem Bildschirm STATS nicht sichtbar ist. Dies ist “Zusätzlicher Goldfund”. Diese Statistik erhöht die Anzahl der Stapel, die fallen.

Jede Champion-Story-Karte hat eine bestimmte Menge an “Basisgold” zur Verfügung. Dies ist die Menge an Gold, die Sie erhalten könnten, wenn Sie keine zusätzlichen Goldfunde und keine zusätzlichen Goldabwürfe hätten. Die folgende Tabelle zeigt die Basisgoldmenge jeder der letzten vier Champion-Story-Maps. Diese Zahlen sind aus The_Prophet’s Gold Farming Guide1,2 entnommen. Von Zeit zu Zeit gibt es in Adamars Heiligtum einen “1,5x-Bonus”. An diesen Tagen hat Adamar’s Sanctum einen Basis-Goldwert von 2970 × 1,5 = 44553.

Karte# Name der KarteBasis Gold
21Adamars Verlies5016
22Die Zinnen3721
23Innerer Kreis4593
24Adamars Heiligtum2970

Das Forumla für die Verwendung des Basisgoldes zur Bestimmung des tatsächlichen Goldes, das Sie erhalten könnten, ist das folgende: tatsächliches Gold = (Basisgold) × (1 + zusätzlicher Goldfund) × (1 + zusätzlicher Goldabwurf)

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben +250% zusätzliche Goldfunde und +75% zusätzliche Goldabwürfe. Wenn Sie alles Gold in Adamars Dungeon sammeln, erhalten Sie 5048 × (1 + 2,50) × (1 + 0,75) = 30919 Gold

Zusätzlichen Goldfund ankurbeln

Party-Bonus

Wenn Sie eine Karte nicht alleine, sondern in einer Gruppe ausführen, erhalten Sie automatisch +25% Goldfund.

Item-Enhancement-Medaille

Sie können +20% Goldfund von Ihrer Gegenstandsverbesserungsmedaille erhalten. Um die vollen +20 % zu erhalten, müssen Sie den Gegenstand verschmelzen und bis zum Limit weiterentwickeln. Das Verschmelzen und Entwickeln von Gegenständen wird mit Magnus, dem Schmied, durchgeführt, der auch die Schmiede betreibt. Speichern Sie Ihre Gegenstandsverbesserungsmedaille in Ihrem Tresor oder Inventar und rüsten Sie sie aus, wenn Sie Gold farmen.

Gold finden Drachen

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens (24. Juni 2016) gibt es drei Drachen, die Sie bekommen können, um Ihren Goldfund zu erhöhen. Sie sind Lucrix, Fortuna, und Auric. Keira, die Apprentice, gibt Lucrix Krallen. Fortuna-Klauen können Sie im Shop kaufen, nachdem Sie die Drachen-Token-Bank benutzt haben. Im Moment sind Auric-Krallen durch Festival-Erfolge erhältlich. Es ist unbekannt, wie wir sie nach dem Festival bekommen werden.

Lucrix hat vier Goldfindungsfertigkeiten, Fortuna hat sechs, Auric hat fünf, und jede Fertigkeit kann von Stufe 1 bis Stufe 100 gesteigert werden. Jede Fertigkeit gibt eine unterschiedliche Menge an Goldfunden pro Level. Wenn Sie Lucrix zum Beispiel zum ersten Mal erhalten, ist seine einzige Fähigkeit “Kopfgeld”. Kopfgeld gibt +11% Goldfund pro Stufe. Nehmen wir an, Sie haben Ihre Trainings-Schriftrollen benutzt, um Bounty auf Stufe 7 zu bringen. Lucrix und Fortuna haben eine Abklingzeit von 23 Stunden, Sie können sie also nur einmal pro Tag benutzen. Vermutlich gilt das auch für Auric, obwohl ich das noch nicht überprüft habe. Wenn Sie sowohl Lucrix als auch Fortuna haben, dann können Sie 2 Goldruns pro Tag haben, die durch Drachen geboostet werden. Dies kann ein erstaunlicher Vorteil sein, wenn die Drachen mächtig sind. Zum Beispiel gibt Fortuna mit allen Fertigkeiten auf Stufe 100 einen satten +6000% Goldfund. Wenn Sie beide bis an die Grenze gelevelt haben, sind Sie in großartiger Form. Sie könnten Ihnen helfen, eine Million Gold jeden Tag mit weniger als 5 Minuten Farming zu bekommen. Wenn Sie auch Auric haben, ist Ihre Goldsituation noch besser.

Sobald Sie Ihre Drachen ein wenig hochgelevelt haben, müssen Sie sich vielleicht entscheiden, welche Fertigkeit Sie hochleveln wollen. Es erfordert sowohl Schriftrollen als auch Silber, um die Drachenfertigkeiten aufzuleveln. Auf den höheren Stufen kann es ziemlich teuer werden. Da die Ressourcen begrenzt sind, sollten Sie die Fertigkeiten in einer effizienten Reihenfolge aufleveln. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung der Gold-Drachen-Tabelle4. Eine Anleitung zur Verwendung dieser Tabelle finden Sie in Anhang A.

Gold finden Schmuckstücke

Etwa einmal pro Woche gibt es ein Special an der Schmiede, das besagt: “Schmuck wird +Gold finden”. Wenn Sie die Schmiede benutzen, erhalten Sie einen Gegenstand von einem zufälligen Typ. Wenn es ein Ring, ein Amulett oder eine Halskette ist, dann wird es zusätzlichen Goldfund haben. Die Höhe des Goldfundes ist zufällig und beträgt maximal +30%.

Sie sollten die Feinschmiede verwenden, bis Sie zwei Ringe und zwei Anhänger erhalten, die beide einen Goldfund von mindestens +25% aufweisen. Leider produziert die Feinschmiede keine Halsketten. Hierfür müssen Sie die Epische Schmiede verwenden. Sie könnten die Epische Schmiede immer wieder benutzen und hoffen, dass Sie zufällig eine Kette erhalten. Aber eine Alternative ist, eine Epische Halsketten-Blaupause aus dem Shop für 140.000 Gold zu kaufen. Dies ist die Methode, die ich empfehle.

Wenn Sie fertig sind, sollten Sie ein Set von 5 Schmuckstücken haben, das Ihnen einen Goldfund von etwas unter +150% gibt. Speichern Sie diese in Ihrem Tresor oder Inventar und rüsten Sie sie aus, wann immer Sie nach Gold farmen.

Halbmonde

Sie können Ihren Goldfund steigern, indem Sie sichelförmige Juwelen einsockeln. Halbmonde können schwer zu bekommen sein, also greifen Sie nach jedem, den Sie finden können. Verschmelzen und entwickeln Sie sie so oft wie möglich, wobei Sie den stärksten Juwelen den Vorrang geben. Sie wollen kein Evolutionsmaterial für schwächere Halbmonde verschwenden. Weitere Informationen zur Juwelenverschmelzung und -entwicklung finden Sie unter den Links in Abschnitt D.1 des Anhangs.
Halbmonde können nur in Aussehen-Gegenständen gesockelt werden. Es gibt 9 Arten von Aussehen-Gegenständen: Waffe, Offhand, Brust, Umhang, Helm, Schultern, Handschuhe, Stiefel und Banner. Die ersten 8 erhalten Sie bei Ereignissen und die 9. bei Turnieren. (Mehr über Turniere erfahren Sie in Kapitel 4.) Das bedeutet, dass Sie bis zu 9 Halbmonde auf einmal sockeln können.

Später werden Sie Ihre Aussehen-Gegenstände neu sockeln wollen, um diese Obergrenze zu erhöhen. Das kostet aber Edelsteine und ist teuer, so dass sich nur fortgeschrittene Spieler damit befassen sollten.

Zusätzliche Goldtropfen verstärken

Elixiere von Item Find

Elixiere der Gegenstandssuche gibt es in 3 Varianten. Das Basis-Elixier der Gegenstandssuche hält 30 Minuten lang an und liefert Ihnen +150% zusätzliche Golddrops. Es erhöht außerdem die Rate, mit der andere Gegenstände fallen gelassen werden. Im Chat und in den Foren wird es als “Beutetrank” oder “lp” bezeichnet. Das einfache Elixier der Gegenstandssuche wird manchmal von getöteten Gegnern in Story-Karten fallen gelassen.

Das “Große Elixier der Gegenstandssuche” hält 45 Minuten lang an und bietet +200% Golddrops. Im Gegensatz zum Basiselixier erhält jeder in Ihrer Gruppe die +200% Golddrops. Es erhöht außerdem die Rate, mit der andere Gegenstände fallen gelassen werden. Im Chat und in den Foren wird es “Gruppenbeutetrank” oder “glp” genannt. Sie können glps manchmal als Belohnung für Achievements oder Leaderboards erhalten. Man kann sie auch für Edelsteine im Shop kaufen. Wenn Sie jedoch einen mit Edelsteinen kaufen möchten, ist es effizienter, zu warten, bis Sie ihn als Teil eines Wochenendfest-Bundles sehen. Das Sonnenwende-Elixier der Gegenstandssuche ist dasselbe wie das Große Elixier der Gegenstandssuche, außer dass es 90 Minuten lang hält. Es wird manchmal auch als Belohnung für ein Achievement erhalten.

Gefrorene Relikte Trinket Set

Das Frozen Relics Trinket Set besteht aus 5 Schmuckstücken (2 Ringe, 2 Amulette und eine Halskette). Es kann in den Dungeons erhalten werden. Wenn Sie alle 5 Schmuckstücke ausrüsten, erhalten Sie einen Bonus von +75% Bonus-Golddrops. Sie sollten versuchen, dieses Schmuckset so schnell wie möglich zu bekommen. Bewahren Sie es in Ihrem Tresor zusammen mit Ihrer anderen Goldfarming-Ausrüstung auf.

Sie können nicht sowohl das Gefrorene Relikte Trinket Set als auch die Goldfund-Trinkets tragen, die Sie in der Schmiede hergestellt haben. Sie müssen sich zwischen den beiden Sets entscheiden. Das geschmiedete Set steigert Ihren Goldfund, und das Set “Gefrorene Relikte” steigert Ihre Goldabwürfe. Es kann ein ziemlich kompliziertes mathematisches Rätsel sein, zu entscheiden, welches die beste Wahl ist. Aber eine gute Faustregel ist die folgende. Nehmen Sie alle Schmuckstücke ab und überprüfen Sie Ihr “Zusätzliches Gold”. Wenn es mehr als +100% ist, dann sind die Gefrorenen Relikte Ihre beste Wahl. (Wenn Sie ein Elixier der Gegenstandsfindung verwenden, muss es mehr als +400% betragen).

Es dauert sehr lange, bis man +100% Goldfund erreicht hat, ohne Schmuckstücke zu tragen. Daher sind beginnende Spieler in der Regel mit geschmiedeten Schmuckstücken besser dran. Es gibt eine wichtige Ausnahme. Wenn Sie mit Lucrix oder Fortuna farmen, ist es einfach, mehr +100% Goldfund zu haben. In diesem Fall verwenden Sie die Gefrorenen Relikte.

Erweiterte Themen

Geschwindigkeitsgetriebe bewegen

Je schneller Sie sich bewegen, desto mehr Gold erhalten Sie pro Minute, und desto mehr können Sie aus einem Elixier der Gegenstandsfindung herausholen. Schließlich erhalten Sie Erscheinungsbild Stiefel, die Artefakt Qualität oder besser sind. Diese geben Ihnen einen Bonus von +5% Bewegungsgeschwindigkeit. Außerdem sollten Sie 3 weitere Erscheinungsbild-Gegenstände aus dem Erscheinungsbild-Set des Reisenden erhalten haben. Diese geben Ihnen weitere +5% Bewegungstempo. (Dieses Set wurde in Abschnitt 1.3 besprochen.) Aber um Ihr Bewegungstempo wirklich zu erhöhen, müssen Sie sich in die Dungeons begeben. Die genaue Kombination von Dungeon-Gegenständen, die Sie benötigen, hängt von der Klasse ab, die Sie verwenden.

Erneutes Versenken eines Auftrittssatzes

Standardmäßig kann jedes Erscheinungselement nur eine Sichel aufnehmen. Durch Umsockeln können sie jeweils bis zu drei Halbmonde aufnehmen. Ein vollständiges Umsockeln verdreifacht die Anzahl der Halbmonde, die Sie ausrüsten können. Damit können Sie 27 Halbmonde auf einmal tragen. Aber das Umsockeln kostet Edelsteine, und zwar eine Menge davon, daher ist dies ein langfristiges Projekt. Hier sind die notwendigen Schritte:

Sammeln Sie Ihre Ausrüstung

Holen Sie sich ein komplettes legendäres Aussehen Set, das Sie für die Landwirtschaft verwenden werden. Sie wollen legendär, weil es die niedrigste Qualität zur Verfügung, so dass es billiger sein wird, neu zu besetzen. Sie werden die Stiefel eigentlich nicht brauchen, also können Sie diese überspringen.

Holen Sie sich Aussehen Stiefel von Artefakt Qualität oder höher. Sie sind zwar teurer in der Anschaffung, aber Sie brauchen sie wegen des Bonusses auf die Bewegungsgeschwindigkeit.

Holen Sie sich ein episches Banner. Sie wollen episch, weil es die niedrigste Qualität Banner der Lage, 3 Halbmonde zu halten ist.

Führen Sie das Nachsockeln in der Reihenfolge vom billigsten zum teuersten

  1. Stecken Sie das Banner so oft um, bis es mindestens 2 Halbmonde aufnehmen kann.
  2. Stecken Sie jeden legendären Gegenstand so oft um, bis er mindestens 2 Halbmonde aufnehmen kann.
  3. Bringen Sie das Banner wiederholt an, bis es 3 Halbmonde fassen kann.
  4. Versehen Sie die Stiefel so oft mit neuen Sockeln, bis sie mindestens 2 Halbmonde aufnehmen können.
  5. Bringen Sie jeden legendären Gegenstand wiederholt an, bis er 3 Halbmonde fassen kann.
  6. Versehen Sie die Stiefel wiederholt mit neuen Sockeln, bis sie 3 Halbmonde aufnehmen können.

Solo-Farming-Ideen

Wenn Sie in einer Gruppe farmen, werden Sie Ihre eigene einzigartige Gruppendynamik entwickeln. Wenn Sie aber alleine farmen, brauchen Sie vielleicht Ideen für den Anfang. Denken Sie daran, dass Sie effizient sein wollen, wenn Sie farmen. Denken Sie aber an den Unterschied zwischen Effizienz im Spiel und Gesamteffizienz. Effizienz im Spiel bedeutet, das meiste Gold in der kürzesten Zeit zu bekommen. Gesamteffizienz ist nicht so einfach zu verstehen. Gesamteffizienz ist ein Konzept, das Ihr Leben außerhalb von KingsRoad einschließt. Wenn Ihr Goldfarmen Ihre Arbeit oder Familie beeinträchtigt, dann haben Sie keine Gesamteffizienz.

Für meine eigene persönliche Gesamteffizienz finde ich, dass gelegentliches Solo-Farmen am besten funktioniert. In diesem Abschnitt erzähle ich Ihnen einige der Dinge, die ich tue, wenn ich mit meinem Zauberer farme. Diese Ideen können Ihnen helfen, Methoden zu entwickeln, die für Sie funktionieren.

Farming mit Drachen

Einmal am Tag nehme ich meine Goldfunddrachen, Lucrix und Fortuna, heraus. Ich mache mit jedem von ihnen einen Lauf durch Adamars Dungeon. Ich versuche sicherzustellen, dass ich jede Unze Gold aus der Karte heraushole. Um dies zu tun, muss ich auf Folgendes achten:

  • Die Mini-Bomber und Crazed Sappers sprengen sich selbst in die Luft, wenn Sie sie nicht rechtzeitig töten. Lassen Sie sie das nicht tun.
  • Töten Sie die Shroud-Reanimatoren nicht zu früh. Geben Sie ihnen Zeit, alle feindlichen Leichen in der Umgebung zu reanimieren. Aber was noch wichtiger ist, lassen Sie nicht zu, dass Ihr Drache sie tötet. Ziehen Sie sich zurück, wenn Sie müssen. Ihr Drache wird Ihnen folgen.

Autofarming

Manchmal lade ich eine Map, drücke die AUTO-Taste in der unteren rechten Ecke und lasse die KI ihr Ding machen. Während die KI die Karte für mich abspielt, erledige ich andere Dinge. Ich kehre in regelmäßigen Abständen in die Stadt zurück und lade die Karte neu. Beachten Sie, dass die KI nicht das gesamte Gold der Karte einsammeln wird. Wie viel Gold sie sammelt, wird vermutlich von vielen Faktoren abhängen. Es kann von Ihrer Bewegungsgeschwindigkeit, Ihrer Angriffsgeschwindigkeit und den Fertigkeiten abhängen, die Sie Ihren fünf Slots zugewiesen haben. Ich habe das Autofarming auf vielen verschiedenen Karten ausprobiert. Ich habe Aufzeichnungen darüber geführt, wie viel Gold ich jedes Mal gesammelt habe. Dabei stellte ich fest, dass ich das meiste Gold auf dem Inneren Kreis erhielt. Wenn ich also autofarming betreibe, verwende ich den Inneren Kreis. Aber Ihre Situation könnte anders sein. Das sollten Sie selbst überprüfen.

Semi-Autofarming

Semi-Autofarming ist wie Autofarming, nur dass ich ein wenig mehr auf das Geschehen achte. Anders als bei der manuellen Bewirtschaftung muss ich nicht zu 100 % aufmerksam sein und kann immer noch einige andere Dinge tun. Aber ich muss aufmerksamer sein als beim reinen Autofarming. Beim Semi-Autofarming lasse ich auch Inner Circle laufen, und ich achte auf folgende Dinge:

  • Wenn das Mana knapp wird, verwende ich ein Verbrauchsmaterial. Bei mir funktioniert Honigwein am besten.
  • Wenn ich einen Gegenstand sehe, der es wert ist, gegriffen zu werden, pausiere ich den Automatikmodus, greife den Gegenstand und setze dann den Automatikmodus fort. Gegenstände, die ich mir schnappe, sind Juwelen, Tränke, Törtchen und epische Ausrüstung (für die Gegenstandsfusion).
  • Ich warte darauf, dass die KI die Brücken erreicht. Die KI wird an diesem Punkt viel langsamer, also schalte ich sie aus. Ich lasse einen Erpel auf einer Brücke fallen und überquere die andere mit Flammenrüstung. Ich nähere mich dem nächsten Mob von Feinden und schalte die KI wieder ein.
  • Ich warte darauf, dass die KI das Ende der Karte erreicht, damit ich so schnell wie möglich in die Stadt zurückkehren und nachladen kann.

Ich verwende Semi-Autofarming, wenn ich ein Elixier der Gegenstandsfindung verwende. Ich benutze es auch, wenn ich einige Gegenstände sammeln muss, z. B. Tränke oder Material für die Gegenstandsfusion. Aber wenn ich einen langen Glp laufe, habe ich normalerweise nicht einmal Zeit für Semi-Autofarming. Dann mache ich nur Autofarming und versuche, es oft zu überprüfen, damit ich nicht zu viel von der glp am Ende der Karte verbrauche. Vom Standpunkt der Effizienz im Spiel aus gesehen ist diese Methode, ein glp zu benutzen, schrecklich. Aber für mein Leben, finde ich, dass es am besten für die Gesamteffizienz funktioniert.

Ereignisse

Ereignisse sind das wichtigste Mittel, um Gegenstände zu erhalten, die Ihren Power Score erhöhen. Ereignisse gibt es in vier Stufen mit steigendem Schwierigkeitsgrad: Bronze, Silber, Gold und Platin. Die Bronzestufe belohnt Sie mit Gegenständen von legendärer Qualität. Auf der Silberstufe erhalten Sie Gegenstände in Artefaktqualität. Gold gibt Reliktqualität und Platin gibt mythische Qualität.

Jedes Event dauert zwei Wochen. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels (26. Mai 2016) hat gerade ein neues Ereignis begonnen. Wenn Sie das aktuelle Ereignis spielen, können Sie ein 8-teiliges Erscheinungsbild-Gegenstandsset gewinnen. Jedes Mal, wenn Sie das Event abschließen, erhalten Sie eine Set-Lockbox. Wenn Sie die Box öffnen, erhalten Sie eine zufällige Belohnung. Die Belohnung kann eines der 8 Teile aus dem Erscheinungsgegenstandsset sein oder eine Handvoll Drachensteine. Wenn Sie genug Drachensteine gesammelt haben, können Sie diese im Shop verwenden, um fehlende Gegenstände aus dem 8-teiligen Set zu kaufen. Wenn das aktuelle Ereignis endet, beginnt sofort ein neues. Das nächste Event wird Gegenstände aus einem 8-teiligen Trinket-Set belohnen. Zwei Wochen danach beginnt ein Ereignis, das Gegenstände aus einem 8-teiligen Ausrüstungsset belohnt. Das darauf folgende Ereignis bietet wieder Erscheinungsgegenstände an, und der Zyklus wiederholt sich.

Um ein Ereignis zu spielen, müssen Sie Ereignismarken verwenden. Das Bronze-Event kostet 6 Event-Token, Silber kostet 9, Gold kostet 12 und Platin kostet 15. Ereignismarken werden auf verschiedene Weise verschenkt. Einmal am Tag können Sie ein kostenloses Event-Bundle1 abholen, das 5 Event-Token und eine Premium-Event-Token-Schließbox enthält. Wenn Sie die Box öffnen, erhalten Sie eine zufällige Anzahl von Event-Token. Höchstwahrscheinlich erhalten Sie 10, aber Sie können auch mehr erhalten. Sie können auch 5 kostenlose Token pro Tag von Keira, dem Lehrling, erhalten.

Um mehr Marken zu erhalten, sollten Sie Gold verwenden, um Premium-Ereignismarken-Schließfächer im Shop zu kaufen. Der volle Preis für eine Box beträgt 360.000 Gold, aber es ist möglich, einen Rabatt zu bekommen. Um den Rabatt zu erhalten, müssen Sie eine Krone erhalten.

Kronen

Kronen gibt es in mehreren verschiedenen Qualitäten. Hier werden wir nur vier besprechen: Common, Superior, Epic und Legendary. Eine Krone wird auch einen Star Level zwischen 1 und 5 haben. Um den bestmöglichen Rabatt zu erhalten, müssen Sie eine Common 1 Crown kaufen und sie auf Legendary 5 weiterentwickeln. Die Common 1 Crown kostet im Shop 50 Edelsteine.

Im Gegensatz zu anderen Gegenständen müssen die Kronen nicht verschmolzen werden. Sie können aufeinanderfolgende Entwicklungen ohne Zwischenfusion durchführen. Für die Kronenentwicklung werden Gold und zwei Evolutionsmaterialien benötigt. Diese Materialien sind Blaue Mystische Geister (BMS) und Tarotkarten – Zauberer (TCW). In der folgenden Tabelle sind die einzelnen Kronen-Typen und der damit verbundene Token-Rabatt aufgeführt. Sie listet auch die Menge an BMS, TCW und Gold auf, die benötigt wird, um sie auf die nächste Stufe zu entwickeln.

Kronen-TypRabattBMSTCWGold
Gemeinsame 15%10105 000
Gemeinsame 26%10105 000
Gemeinsame 37%10105 000
Gemeinsame 48%10105 000
Gemeinsame 511%10105 000
Überlegen 112%10105 000
Überlegen 213%10105 000
Überlegen 314%10105 000
Überlegen 415%10105 000
Überlegen 518%101030 000
Episch 119%101030 000
Episch 220%101030 000
Episch 321%101030 000
Episch 422%101030 000
Episch 525%151575 000
Sagenhaft 128%151575 000
Sagenhaft 232%151575 000
Sagenhaft 336%151575 000
Sagenhaft 440%151575 000
Sagenhaft 545%N/AN/AN/A

Um Evolutionsmaterialien zu erhalten, müssen Sie das Battle Coliseum spielen. Dort verdienen Sie Ehrenmünzen, mit denen Sie BMS und TCW im Shop kaufen können.

Mein Rat ist, den Kauf von Ereignismarken so lange wie möglich aufzuschieben. Horten Sie in der Zwischenzeit Gold und Ehrenmünzen. Decken Sie sich mit BMS und TCW ein, wann immer sie zum Verkauf stehen. Wenn Sie es nicht mehr abwarten können, Ereignismarken zu kaufen, kaufen Sie eine Common 1 Crown. Entwickeln Sie sie so weit wie möglich und geben Sie den Rest Ihres Goldes für Ereignismarken aus.

Verwalten Ihres Tokenvorrats

Manche Leute, die die Events spielen, leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck. Sie haben immer keine Token mehr und warten auf das nächste kostenlose Bundle. Oder sie versuchen verzweifelt, genug Gold zu farmen, um eine einzelne Token-Lockbox zu kaufen. Aus Frustration geben sie vielleicht sogar nach und geben ihre wertvollen Edelsteine für eine schnelle Lösung aus. Wenn Sie auf diese Weise spielen, werden Sie immer darum kämpfen, die Rechnungen zu bezahlen. Mit anderen Worten, das Ereignis wird oft enden, bevor Sie alle Gegenstände sammeln können. Sie werden ständig frustriert sein, wenn der eine Lauf, für den Sie Stunden gearbeitet haben, Ihnen ein siebtes Paar Stiefel beschert.

Was Sie brauchen, ist ein Sparkonto und ein Budget. Das Sparkonto ist ein Vorrat an Premium Event Token Lockboxes (PTBs), die Sie in Ihrem Tresor verstecken. Das Budget wird eine bestimmte Menge Gold sein, die Sie jeden Tag für Token beiseite legen werden. Aber wie bei jedem Budget, müssen Sie sich daran halten. Selbst wenn Sie Glück haben und das komplette Set in, sagen wir, 10 Runs bekommen, müssen Sie weiterhin Gold für die Zukunft beiseite legen. Das bedeutet nicht, dass Sie jeden Tag Token kaufen. Tatsächlich wollen Sie nur Token kaufen, wenn Sie einen guten Kronenrabatt haben. Aber Sie müssen immer wissen, wie viel von Ihrem Gold für Token vorgesehen ist, und es nicht angreifen.

Bevor Sie überhaupt mit der Budgetierung beginnen können, müssen Sie Ihren Vorrat an PTBs aufbauen. Am Anfang werden Sie vielleicht Schwierigkeiten haben, genug Gold zu farmen, um einen guten Vorrat aufzubauen. Wenn das passiert, versuchen Sie, eine Zeit lang jedes zweite Event zu spielen. Während der Events, die Sie nicht spielen, sparen Sie einfach Ihr Gold und bereiten sich darauf vor, eine große Menge an Premium-Token-Boxen zu kaufen. Wenn Sie ein Event auslassen, vergessen Sie nicht das tägliche Event-Bündel. Sie müssen dieses sammeln, also müssen Sie Ihre losen Ereignismarken unter 35 halten. Um dies zu tun, spielen Sie einfach das Bronze-Event nach Bedarf. Sie erhalten auch einige zusätzliche Drachensteine und einige Edelsteine aus dem Verkauf der Gegenstände, die Sie erhalten.

Wie groß muss Ihr Vorrat sein? Nun, das hängt von vielen Dingen ab. Welche Event-Stufe spielen Sie? Wie viel Gold können Sie für Token beiseite legen? Und wie oft wollen Sie das Event spielen können? Sie brauchen einen größeren Vorrat, um Platin zu spielen, als um Gold zu spielen. Je mehr Gold Sie für Token farmen, desto kleiner ist der Vorrat, mit dem Sie auskommen können. Wenn Sie nach 40 Durchläufen noch nicht das komplette Set haben, sind Sie dann bereit, das Event aufzugeben? Wenn ja, dann brauchen Sie einen kleineren Vorrat als jemand, der erst nach 50 Durchläufen aufgeben will.

Eine Möglichkeit, die Größe Ihres Vorrats zu verwalten, besteht darin, nach dem Prinzip von Versuch und Irrtum vorzugehen. Legen Sie sich einen möglichst großen Vorrat an und schauen Sie, wie es für Sie funktioniert. Wenn Sie feststellen, dass Ihnen die Token ausgehen, dann nehmen Sie Anpassungen vor. Versuchen Sie, Ihr Gold-Farming zu verbessern, oder bauen Sie einen größeren Vorrat auf als zuvor. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie vielleicht die Anzahl der Runs reduzieren oder eine Event-Stufe zurückgehen.

Einrichten Ihres Budgets

Diese Arbeitsmappe hat drei Blätter, aber Sie müssen sich nur um das erste Blatt, “Budget”, kümmern. In Zelle B2 geben Sie das Datum und die Uhrzeit ein, zu der Sie mit der Budgetierung Ihrer Token begonnen haben. Wenn Sie Google Sheets verwenden, sollten Sie die Uhrzeit am besten in Pacific Time eingeben.
Als nächstes müssen Sie sich für einen Stop-Loss entscheiden. Wenn Sie nach einer bestimmten Anzahl von Durchläufen nicht den kompletten Satz erhalten haben, müssen Sie aufgeben und Ihre Verluste begrenzen. Wie viele Runs werden das sein? Für mich sind es 50. Für Sie kann es etwas anderes sein. Was auch immer Ihr Stop-Loss ist, geben Sie ihn in Zelle B3 ein.

Als nächstes geben Sie in Zelle B4 die Anzahl der PTBs ein, die Sie in Ihrem Tresor haben. Sie geben diese Zahl nur einmal ein, und zwar zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihr Budget einrichten. Dies ist Ihre anfängliche Versteckgröße.

Danach entscheiden Sie, wie viel Gold Sie bereit und in der Lage sind, in Token zu investieren. Geben Sie diesen Betrag, in Gold/Tag, in Zelle B5 ein.
Schließlich geben Sie in Zelle B6 die Kosten in Token für jeden Lauf ein. Ich habe 15 eingegeben, weil ich auf der Platinstufe spiele.

Diese fünf Zahlen sind die Grundlage für Ihren Budgetplan. Sobald Sie sie eingegeben haben, sehen Sie in Zelle B8 Ihr Risiko des Ruins. Das ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen irgendwann die Jetons ausgehen. Natürlich möchten Sie dieses Risiko so gering wie möglich halten. Wie klein Sie es haben wollen, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Ich mag es, wenn mein Wert kleiner als 0,1 % ist, d. h. ich möchte, dass die Überlebenschance meines Vorrats größer als 99,9 % ist.

Ihr Budget einhalten

Nun, da Ihr Budget feststeht, müssen Sie es einhalten. Der schwierige Teil wird sein, sich zu merken, wie viel von Ihrem Gold für Token vorgesehen ist. Auch dabei kann Ihnen die Arbeitsmappe helfen. Geben Sie in Zelle B10 den Rabatt ein, den Ihre aktuelle Krone bietet. Geben Sie in Zelle B11 die aktuelle Anzahl der PTBs ein, die Sie in Ihrem Vorrat haben. Geben Sie in Zelle B12 die aktuelle Anzahl der kleineren Ereignis-Token-Lockboxen ein, die Sie haben. Und in Zelle B13 geben Sie die aktuelle Anzahl der losen Ereignismarken ein, die Sie haben. In den Spalten C und D notieren Sie schließlich die Anzahl der Durchläufe, die Sie seit Beginn Ihres Budgets für jedes Ereignis gemacht haben. In KingsRoad können Sie unter Achievements sehen, wie viele Runs Sie im aktuellen Event gemacht haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Runs, die Sie im aktuellen Event gemacht haben, mit einbeziehen, auch wenn Sie planen, später mehr Runs zu machen.

Sobald Sie dies getan haben, zeigt das Arbeitsblatt zwei wichtige Zahlen in den Zellen B16 und B17 an. In Zelle B16 steht die Anzahl der PTBs, die Sie gemäß dem Budget haben sollten. Und in Zelle B17 steht die Menge an Gold, die Sie für Token vorsehen sollten. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise einige Zeit lang keine Wertmarken kaufen. Wenn Sie Token kaufen, haben Sie möglicherweise einen besseren Kronenrabatt. Wenn dies der Fall ist, benötigen Sie weniger Gold als in Zelle B17 angezeigt wird.

Die Arbeitsmappe ist schreibgeschützt, aber Sie können gerne eine Kopie herunterladen, um Anpassungen an den Zahlen vorzunehmen.

Außerdem geht dieses Budgetierungssystem davon aus, dass Ihr Ziel darin besteht, einen kompletten Satz von Gegenständen aus dem Ereignis zu erhalten. Mit anderen Worten, es geht davon aus, dass Sie die Veranstaltung beenden werden, sobald Sie Ihr Set erhalten haben. Wenn Ihr Ziel ein anderes ist, können Sie die Arbeitsmappe trotzdem verwenden, aber Sie müssen das Blatt “Backend” anpassen.

Welche Ebene Sie spielen sollten

Auf der Ereignistafel können Sie den erforderlichen Power Score und den empfohlenen Power Score für jede Stufe ablesen. Wenn Sie den erforderlichen Power Score nicht haben, können Sie diese Stufe nicht spielen. Wenn Sie sie haben, dann können Sie. Aber nur weil Sie es können, heißt das nicht, dass Sie es sollten. Der empfohlene Power Score ist ein guter Indikator dafür, wann Sie eine bestimmte Stufe spielen sollten. Aber er kann manchmal irreführend sein. Ein besserer Indikator ist Ihr Schaden. Wenn er mindestens die Hälfte des empfohlenen Power-Scores beträgt, dann sollten Sie für diese Stufe bereit sein.

Wenn Ihr Schaden zu niedrig ist und Sie trotzdem diese Stufe spielen wollen, dann können Sie Tränke verwenden. Ihre Hauptpriorität sollte sein, Elixiere des Schadens und der Vermeidung zu verwenden. Aber Elixiere der Abklingzeit-Verringerung und der Mana-Regeneration würden Ihnen auch helfen. Sie sollten auch Verjüngungstränke und/oder Törtchen mitnehmen.

Welche Drachen zu verwenden sind

Welche Drachen Sie in einem Event beschwören, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Aber Sie sollten sicher sein, dass Ihre Drachen stark genug für die Stufe sind, in der Sie spielen. Als Faustregel sollten Ihre Drachen Stufe 30 für Bronze-Tier, Stufe 45 für Silber, 60 für Gold und 80 für Platin sein. Im Allgemeinen ist dies aber nicht so wichtig. Wenn Ihre Drachen ein wenig schwach sind und einer stirbt, dann können Sie mitten im Kampf einen anderen beschwören.

Wann zu spielen ist

Manchmal haben Sie keine Wahl, wann Sie spielen wollen. Es kann zum Beispiel sein, dass Sie einige Event-Token sofort aufbrauchen müssen, damit Sie das tägliche Event-Bündel sammeln können. Aber soweit möglich, sollten Sie das Ereignis nur an Sonntagen spielen. Wenn Sie ein Event an einem Sonntag spielen, erhalten Sie eine Event-Bonus-Lockbox. Diese Lockbox kann Sie mit weiteren Ereignismarken oder mit einer Drachenstein-Lockbox belohnen. (Sie kann Sie auch mit einigen weniger begehrten Gegenständen belohnen.) Öffnen Sie die Drachenstein-Schließkassette nicht, wenn Sie sie erhalten. Speichern Sie sie stattdessen in Ihrem Tresor. Das Spiel erlaubt Ihnen nur den Besitz von 150 Drachensteinen. Es gibt jedoch kein Limit für Drachenstein-Schließfächer. Wenn Sie verzweifelt sind, werden Sie froh sein, diesen Vorrat an Drachenstein-Schließfächern zu haben.

In der Tat sollten Sie versuchen, die meisten Ihrer Runs auf den zweiten Sonntag des Events zu konzentrieren. Denken Sie daran, dass Sie das tägliche Event-Bündel nicht sammeln können, wenn Sie zu viele Event-Token haben. Dies wird Sie dazu zwingen, das Event fast täglich zu spielen. Wenn Sie am ersten Sonntag des Ereignisses das komplette Set an Gegenständen erhalten, bleiben Ihnen noch 10 Tage. Sie werden am Ende viele unnötige Durchläufe in dem Event machen. Es ist besser, diese Situation zu vermeiden und Ihre Ereignismarken zu sparen.

Turniere

Nachdem Sie das erste Mal die Story-Map “The Lost Hills” abgeschlossen haben, können Sie auf die Turniere zugreifen. Jedes Turnier dauert zwei Wochen und läuft parallel zum entsprechenden Event. Das Turnier beginnt zuerst, am Dienstag. Das Ereignis beginnt dann zwei Tage später, am Donnerstag. Wenn Sie das Turnier erfolgreich abschließen, erhalten Sie eine Hauptbelohnung und eine Nebenbelohnung. Die primäre Belohnung ist ein Gegenstand, den Sie ausrüsten können. Wenn das Ereignis Ausrüstung belohnt, dann ist die primäre Turnierbelohnung ein Gürtel. Gürtel sind ebenfalls Ausrüstungsgegenstände. Wenn das Ereignis Erscheinungsbild-Gegenstände belohnt, dann belohnt das Turnier ein Banner. Banner sind ebenfalls Erscheinungsbild-Gegenstände. Und wenn das Ereignis Schmuckstücke belohnt, dann erhalten Sie beim Turnier eine Trophäe, die ebenfalls ein Schmuckstück ist. Die sekundäre Turnierbelohnung variiert. Es kann z. B. ein seltenes Juwel sein.

Das Turnier besteht aus neun Karten. Jede Karte kann auf einem von vier Schwierigkeitsgraden gespielt werden: Bronze, Silber, Gold oder Platin. Am ersten Tag des Turniers wird nur die Map 1 Bronze freigeschaltet. Sie müssen Bronze abschließen, um Silber freizuschalten, Silber, um Gold freizuschalten, und Gold, um Platin freizuschalten. Am zweiten Tag wird Map 2 Bronze freigeschaltet. Dieses Muster setzt sich fort, wobei mit jedem neuen Tag die nächste Bronze-Karte freigeschaltet wird.

Wenn Sie eine Turnierkarte abschließen, erhalten Sie eine Belohnungsschatulle. Wenn Sie die Kiste öffnen, erhalten Sie möglicherweise ein spezielles Turnier-Juwel. Jede Karte bietet ihr eigenes einzigartiges Juwel, so dass es neun Juwelen zu sammeln gibt. Die Qualität des Juwels, das Sie erhalten, hängt von der Schwierigkeitsstufe der Karte ab, die Sie gespielt haben. Bronze-Karten geben Superior-Juwelen. Silber-Karten geben Epic-Juwelen. Gold gibt Legendär, und Platin kann entweder Artefakt oder Relikt geben.

Das Juwel, das Sie erhalten, ist Level 1, aber Sie können es bis zu Level 5 fusionieren. Wenn Sie alle neun Juwelen sammeln und sie alle bis zu Stufe 5 verschmelzen, können Sie die Turnierbelohnungen erhalten. Die Qualität der primären Belohnung entspricht der Qualität der von Ihnen gesammelten Juwelen. Wenn Sie eine Primärbelohnung der Qualität “Relikt” erhalten, können Sie sie fusionieren und zu “Mythisch” weiterentwickeln. Andere Qualitäten können nicht geändert werden.

Jedes Mal, wenn Sie eine Turnierkarte spielen, kostet sie Sie 10 Valor, unabhängig von der Schwierigkeitsstufe. Valor regeneriert sich mit der Zeit automatisch mit einer Rate von 10 Valor alle 3 Stunden. Sie können zu einem bestimmten Zeitpunkt maximal 30 Valor haben. Wenn Ihr Valor 30 erreicht, wird die Valor-Generierung angehalten, bis Sie etwas Valor verbrauchen.

Wenn Sie die Zeit und die Valor haben, können Sie mehrere Belohnungen aus dem Turnier erhalten. Sie dürfen aber nur drei von jeder Belohnung bei jeder Qualität sammeln, also maximal 15 mögliche Belohnungen.

Warum Sie Turniere spielen sollten

Der offensichtliche Grund, Turniere zu spielen, sind die Belohnungen. Für jeden Gegenstandstyp, Ausrüstung, Erscheinungsbild und Trinkets, gibt es neun mögliche Gegenstände. Acht davon sind bei den Events verfügbar, aber einer davon kann nur bei den Turnieren erhalten werden.

Das Spielen von Turnieren kann Ihnen und Ihrer Gilde auch helfen, sich in den Bestenlisten zu platzieren. Auch wenn dies für Sie nicht wichtig ist, kann es für Ihre Gilde wichtig sein. Viele Gilden werden Mitglieder entfernen, die nicht genug Punkte erzielen. Wenn Ihr Gildenbesitzer Sie entfernt, verlieren Sie Ihre Gildenfertigkeiten.

Aber der wichtigste Grund, das Turnier zu spielen, ist, dass es Spaß macht. Wenn Sie das Event spielen, werden Sie zwei Wochen lang immer wieder dieselbe Karte spielen. Beim Turnier haben Sie neun verschiedene Karten. Außerdem werden die meisten Spieler das Turnier viel öfter spielen können als das Event. Und Sie müssen kein Gold farmen, um das Turnier zu spielen.

Welche Ebene Sie spielen sollten

Im Allgemeinen sollten Sie in den Turnieren die gleiche Stufe spielen wie in den Events. Beachten Sie jedoch, dass der Schwierigkeitsgrad in den Turnieren höher ist als in den Events. Das Bronze-Turnier ist leichter als das Bronze-Event. Aber das Platin-Turnier ist schwieriger als das Platin-Event.

Turnier-Strategie

In diesem Strategieabschnitt gehe ich davon aus, dass Sie jede Turnierkarte abschließen können, ohne zu sterben. Wenn Sie das nicht schaffen, sollten Sie eine Stufe zurückgehen oder Ihren Angriffsplan auf der Karte, die Ihnen Probleme bereitet, überdenken.

Es ist eigentlich nicht allzu schwer, sich die Belohnungen der Turniere zu verdienen, mit einer Ausnahme. Wenn Sie Platin spielen und die Relikt-Belohnung anstelle des Artefakts haben wollen, dann steht Ihnen eine Herausforderung bevor. Wenn dies Ihre Situation ist, gibt es zwei ausgezeichnete Führer in den Foren, die Ihnen helfen können:

Erfolgreiche Strategie, um das Turnier als 100 % freier Spieler zu spielen.

Hier werde ich nur Strategien besprechen, die sich auf die Turniere der unteren Stufen beziehen. Sie können sie auch auf das Platin-Turnier anwenden, wenn Sie nur eine Artefakt-Belohnung wollen. Da es nicht schwierig ist, die Belohnung zu erhalten, werde ich mich auf die Effizienz und die Punktevergabe konzentrieren. Manchmal ist die sekundäre Belohnung etwas Wertvolles. Es könnte z. B. eine Sichel sein, die Ihren Goldfund steigert. In diesem Fall möchten Sie vielleicht mehrere Turnierbelohnungen sammeln. Um dies zu erreichen, müssen Sie effizient sein. Das Erzielen von Punkten ist wegen der Turnier-Belohnungen wichtig. Je mehr Punkte Sie erzielen, desto mehr Belohnungen erhalten Sie für diese Erfolge. Hohe Punktzahlen können Ihnen auch einen Platz in der täglichen Bestenliste einbringen.

Lassen Sie Ihren Valor nicht volllaufen

Sie wollen so viel Valor wie möglich erzeugen. Die Valor-Generierung stoppt, wenn Sie 30 Valor erreicht haben. Es dauert 9 Stunden, bis Ihr Wert von 0 auf 30 gestiegen ist. Versuchen Sie, Ihr Spiel so zu timen, dass Sie so wenig Zeit wie möglich mit 30 Valor verbringen.

Nutzen Sie die Vorteile von Bonus-Lockbox-Tagen

Die letzten vier Tage des Turniers, Tag 10 bis 14, sind Bonus-Lockbox-Tage. An Tag 10, wenn Sie Map 7 spielen, erhalten Sie eine Turnier-Bonus-Lockbox. In der Bonus-Lockbox können sich viele Dinge befinden, auch andere Boxen. Sie könnten zum Beispiel eine Valor-Lockbox oder eine Premium-Turnier-Jewelbox erhalten. Die Valor-Lockbox enthält mindestens 10 Valor, vielleicht auch mehr. Und die Jewelbox enthält ein zufälliges Turnierjuwel von einer der neun Karten. Wenn Sie eine Jewelbox öffnen, erhalten Sie garantiert ein Turnierjuwel.

An Tag 10 sollten Sie nur Map 7 spielen. Sie könnten versucht sein, eine andere Map zu spielen, weil Ihnen ein Juwel fehlt. Aber widerstehen Sie der Versuchung. Sie werden Ihr fehlendes Juwel höchstwahrscheinlich aus den Bonus-Juwelenboxen erhalten. Und in der Zwischenzeit werden Sie Valor-Lockboxen und viele andere Juwelen sammeln, die Sie für die Fusion benötigen werden.

An Tag 11 gibt es auf Map 8 die Bonuskiste. Spielen Sie nur Map 8 an Tag 11. Und an den Tagen 12 bis 14 ist es die Karte 9, die die Bonuskiste hat. Sie sollten die Karte 9 nur an den letzten drei Tagen des Turniers spielen.

Speichern Sie Ihre Valor Lockboxen

Anfängliche Spieler öffnen normalerweise jede Lockbox, die sie bekommen, gleich wenn sie sie bekommen. Aber wenn Sie eine Valor Lockbox öffnen, könnte Ihr Valor über 30 gehen. Sie müssen dann diese Valor sofort verwenden. Andernfalls werden Sie aufhören, Valor zu generieren. Es ist besser, diese Valor-Lockboxen für einen Zeitpunkt aufzusparen, an dem Sie sie wirklich brauchen. Normalerweise müssen Sie keine Valor-Lockboxen öffnen, um die Turnierbelohnungen zu erhalten. Wenn Sie jedoch mehrere Belohnungen anstreben, sollten Sie Ihren Vorrat an Valor-Lockboxen aufbrechen.

Kurs: KingsRoad-Spielerhandbuch von Doctor Agon

Rate article
Gameloid
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments