Grand Chase Raid-Anleitung

Leitfaden

Die Bosse in den ersten Levels sind relativ leicht zu bestehen. Aber je weiter Sie gehen, desto schwieriger wird es. Für Sie, hier ist die Grand Chase Raid Guide, wo ich Detail, wie jeder der Bosse zu besiegen, einschließlich der letzten Stufe 6-7. Wenn Sie GrandChase mögen, aber nicht passieren kann einer der Schlachtzüge, dann ist dieser Leitfaden für Sie.

Grand Chase Raid-Anleitung

Raid 01 Anleitung

Raid-Stufe: 1-1

Tipps: Eine geradlinige Etappe. Beseitigen Sie alle Mobs, um die Barriere zu deaktivieren, wo Sie auf Rose treffen werden. Sie können an ihr vorbei eilen und direkt zu Captain Bohr am Ende der Karte gehen

Raid-Stufe: 1-2

Tipps: 3 Phasen von Mob Rush und 1 Boss-Phase. Es gibt insgesamt 4 Einheitensymbole, 1 in jeder Richtung. Gehen Sie zu einem dieser Symbole, um zu verhindern, dass diese Welle von Mobs spawnen kann, und erhalten Sie bestimmte Buffs. Wenn keines verweigert wird, spawnen in der Phase alle 4 Wellen. Während der Boss-Phase wird Bergamot unten rechts spawnen. Eilen Sie einfach zu ihm hinüber und erledigen Sie ihn schnell, um den Kampf mit den anderen Feinden zu vermeiden

Raid-Stufe: 1-3

Tipps: Bosskampf. Relativ einfach. Vermeiden Sie den Atem, wenn Sie nicht in der Lage sind, ihn zu outhealen/tanken. Empfehlen Sie, 1 oder 2 Einheiten mit AoE zu haben, um die Mobs schnell zu töten, die gelegentlich links oder rechts oder auf beiden Seiten spawnen. Wenn der Mob den Boss berührt, bufft und heilt er den Boss.

Raid-Stufe: 1-4

Tipps: In dieser Karte gibt es 4 Schreine: Angriff, Verteidigung, Regeneration und Abklingzeit. Wenn Sie jeden dieser Schreine zerstören, wird das Boss-Attribut geschwächt, je nachdem, welchen Schrein Sie zerstört haben. Durch die Zerstörung von Schrein wird auch das verbleibende Zeitlimit erhöht. Wenn Sie die 2-Minuten-und-30-Sekunden-Mission herausfordern, gehen Sie einfach über die Kante und Sie werden den Boss oben rechts erreichen.

Grand Chase Raid Guide - die besten Tipps zu allen Bossen auf allen Stufen

Raid-Stufe: 1-5

Tipps: Eine unkomplizierte Phase. Sie ist ähnlich wie PvP, außer dass der Spieler 3 Phasen eines PvP-Teams hintereinander bekämpfen muss. Wenn es nicht gelingt, innerhalb des Zeitlimits zu töten, wird Sage im Kampf helfen, und sie ist unverwundbar. Ignorieren Sie sie einfach und beenden Sie den Kampf schnell. Der Timer und Sage werden für jede Phase zurückgesetzt.

Raid-Stufe: 1-6

Tipps: Schützen Sie die 5 NPCs, während sie sich darauf konzentrieren, Energie gegen die Welle von Mobs zu sammeln. Behalten Sie die Gesundheit der NPCs oben auf dem Bildschirm im Auge. Es wird empfohlen, KEINEN Tank mitzunehmen, da die 5 NPCs die meisten Mobs aggro machen werden. Nehmen Sie einen Heiler mit, nur für den Fall, und 3 andere DPS. Sie können die Goblin-Katapulte oben rechts auf der Karte ignorieren, wenn Sie nicht schnell genug DPS machen können.

Raid-Stufe: 1-7

Tipps: 3 Phasen des Bosskampfes. Der erste Boss, Poseidon, hat 2 bemerkenswerte Angriffe, Laserstrahl und AoE Ripple auf dem Boden. Versuchen Sie, Poseidon in eine Ecke der Karte zu locken, und halten Sie sie dort, da die Ripple bleibt auf dem Boden für immer, die Ihre anderen Phasen des Bosskampfes behindern wird. Außerdem erhalten Sie während des gesamten Kampfes einen Frost-Debuff.

Die nächste Boss-Phase, Balzac, hat auch 2 bemerkenswerte Angriffe, Fiery Tornado, und eine ganze Karte AoE-Attacke. Weichen Sie dem Tornado aus, wenn Sie sehen, wie er ihn angreift, wenn Sie nicht genug tanken oder heilen können. THe Frost Debuff Sie bekam von Poseidon Phase wird in Stapeln im Laufe der Zeit zu reduzieren, und wenn die Stapel auf eine niedrige Zahl zu bekommen oder weg, erhalten Sie brennen DoT, so töten diesen Chef ASAP.

Die letzte Bossphase, Beliel, hat 3 bemerkenswerte Angriffe, Tornado (ähnlich wie Balzac), Laser und Saugschleuder. Achten Sie auf den Tornado.

Raid 02 Anleitung

Raid-Stufe: 2-1

Tipps:

*Empfohlene Einheit(en): Amy / Sage für SP-Erzeugung, Lire / Lass / Rufus für (AoE) DPS, Elesis / Sieghart / Ryan für Sammeln

Boss-Kampf mit 3 Haupt-Angriffsmustern, auf die Sie achten müssen:

  1. Aufgeladener Ansturm (Aufgeladene Attacke)
    Wenn der Boss mit dem Aufladen beginnt, können Spieler eine rote Linie (Rechteck) sehen, die anzeigt, in welche Richtung der Boss auflädt.
    Vermeiden Sie dies um jeden Preis, wenn Sie niedrige TAP haben, da dies eine wahnsinnige Menge an DPS für Ihr Team verursacht. Der Boss wird bei einer Wandkollision betäubt
  2. Spucke Fall (Star Fall)
    Der Boss wird Kugeln ausspucken, die mit der Zeit auf das Feld fallen werden. Es gibt hellblaue Markierungen, die zeigen, wo sie fallen werden, so dass die Spieler sie leicht vermeiden können.
  3. Golem-Erschaffung (Beschwörung)
    2 Phasen der Golem-Erschaffung bei etwa 2/3 und 1/3 der HP des Bosses.
    Der Boss wird diese Fähigkeit durch Brüllen einleiten, wodurch die Einheiten der Spieler zurückgedrängt werden, und dann in den Himmel fliegen. Nach einer Weile fallen die Golems nach unten.
    Die 1. Phase wird 6 Golems haben, während die 2. Phase 8 Golems haben wird. Die Spieler müssen sie schnell ausschalten, da sie während der Phasen einen stapelbaren Debuff (Fluch des Tempelwächters) verursachen.
    Je länger der Spieler braucht, um die Mobs zu erledigen, desto mehr Stapel des Debuffs werden angewendet.
    Sobald die Mobs beseitigt sind, lässt sich der Boss fallen, was durch eine riesige rote AoE-Markierung angezeigt wird. Halten Sie sich an den Rändern der Karte auf, um auszuweichen.

*Fluch des Tempelwächters* (Debuff)

Dieser Schwächungszauber verursacht bei allen Einheiten einen physischen Schaden über Zeit (DoT). Je mehr der Debuff stapelt, desto mehr Schaden verursacht er über die Zeit.
Es ist ratsam, dass Spieler ihre SP für das Sammeln + AoE-Fertigkeiten vor der Golem-Erschaffungsfertigkeit aufsparen, um sie schnell auszuschalten und weitere Debuff-Stapel zu verhindern.
Kann nicht bereinigt werden.

Raid-Stufe: 2-2

Tipps:

*Empfohlene Einheit(en): Lass / Olivia für Debuff auf Molly, Lire für 40 SP Ultimate (kombiniert mit Lass Ultimate)

2 Phasen der Schrein-Zerstörung, 1 Phase des Dr. Molly-Bosses.
In den ersten 2 Phasen müssen die Spieler so viele Mobs und Altäre wie möglich ausschalten.

Jede dieser 2 Phasen hat 1 Minute und 20 Sekunden, und 3 Schreine.
Für die letzte Phase wird Dr. Molly mit entsprechenden Buffs von Schreinen stehen, sowie die übrig gebliebenen Mobs spawnen.

Es ist ratsam, alle Mobs während der Phasen auszuschalten, da sie in die nächste Welle überführt werden.
Spieler, die Schwierigkeiten haben, Schreine auszuschalten, sollten sich zumindest auf die folgenden Punkte konzentrieren:
Phase 1: Sobald Sie gespawnt haben, gehen Sie geradeaus bis zur gegenüberliegenden Seite und schalten Sie diesen Schrein aus. (Verteidigungsschrein)
Phase 2: Sobald Sie spawnen, gehen Sie zum Schrein oben links und schalten Sie ihn aus. (Abklingzeit-Reduzierungs-Schrein)
Das Ausschalten dieser Schreine verhindert, dass sowohl Dr. Molly als auch die Mobs den Verteidigungs- und CDR-Buff haben, was den Kampf einfacher macht

*Combo-Vorschlag auf Dr. Molly: Verwenden Sie Nullzone, um Mollys Schild zu zerstreuen.
Folgen Sie mit Lass Ultimate, und verwenden Sie Lires Ultimate direkt danach.

Raid-Stufe: 2-3

Tipps:

*Empfohlene Einheit(en): Elesis für Fertigkeitsabbruch, Fernkampf-/Magier-DPS-Einheiten für Sporenblumen-Fertigkeit

Boss-Kampf. In dieser Phase ist Elesis an der Reihe zu glänzen (oder jeder andere Skill Canceler / Stunner)

3 Wichtige Angriffsmuster, auf die Sie achten sollten:

1. Secret Garden (Betäuben / Immobolisieren / Schaden über Zeit)
Flaune beginnt zu kanalisieren und sobald die Kanalisierung beendet ist, erscheinen Ranken in einem AoE der anvisierten Einheit und betäuben die Personen im AoE, während sie DoT verursachen.
Vermeiden Sie diese Fertigkeit, indem Sie die Fertigkeit Abbrechen / Flaune betäuben verwenden, bevor er die Kanalisierung beendet.
Spieler können die Fertigkeit “Cleanse Party” verwenden, um die Effekte vorübergehend zu vermeiden. Sobald der “Cleanse”-Buff vorbei ist, werden die Ranken jedoch wieder Einheiten immobilisieren.
Sobald sie von Ranken gefangen sind, können Spieler nur warten, bis die Dauer der Fertigkeit vorbei ist, um aus dem Debuff herauszukommen.

2. Explosive Pflanze (Schaden + Schwächung)

Eine Kreismarkierung erscheint auf dem Boden, um die Landung der explodierenden Pflanze anzuzeigen.
Wenn Einheiten davon getroffen wurden, erhalten sie einen Schwächungszauber (Gift), der gestapelt werden kann, wenn sie erneut von einer anderen dieser Fertigkeit getroffen werden.
Sie können ihn mit der Fertigkeit “Gruppe reinigen” entfernen.
Wenn keine Einheiten von dieser Fertigkeit getroffen wurden, wird eine Pflanzenkreatur (dieselbe wie zu Beginn des Kampfes) gespawnt.

3. Sporenblumen (Beschwörungen)
Flaune wird sich in die Mitte der Karte teleportieren und etwa 6 oder mehr Sporenblumen beschwören.
Diese Blumen blühen in wenigen Sekunden auf und beginnen, Gift auf die Einheiten der Spieler zu spucken.
Es wird empfohlen, sie schnell mit Fernangriffen auszuschalten,
da sie in einer Nahkampf-AoE explodieren (was gegen niedrige TAP sehr schmerzhaft sein kann)

*Gift* (Debuff)

Einheiten, die von diesem Schwächungszauber betroffen sind, haben eine verringerte empfangene Heilung und nehmen zusätzlichen Schaden durch Flaunes Fertigkeiten.
Kann bereinigt werden.

Raid-Stufe: 2-4

Tipps: *Empfohlene Einheit(en): Amy für SP-Generierung + Heilung, Tank + Sammler, 2 AoE-DPS-Einheiten
Eine lästige und frustrierende Etappe. Es wird insgesamt 4 Blöcke von Plattformen geben.
Jede Plattform hat ein Ziel, das innerhalb eines Zeitlimits zerstört werden muss.

Sobald der Countdown des Zeitlimits abgelaufen ist, oder wenn das Ziel innerhalb des Zeitlimits zerstört wird,
wird sich ein großer Sternenfall vorbereiten, und die Spieler müssen schnell zum nächsten Block gehen, um nicht mit der Plattform zerstört zu werden.
Gelingt dies nicht, ist es DEFEAT.

1 Block: 1 Minute, um die Barriere mit Mobs und 2 verschiedenen Mustern von Star Fall zu zerstören.
2 Block: 1 Minute, um die Barriere mit Mobs und 3 verschiedenen Mustern von Star Fall zu zerstören.
3 Block: 1 Minute, um die Barriere mit Mobs und 5 verschiedenen Mustern von Star Fall zu zerstören
4 Block: 2 Minuten 30 Sekunden, um Briel zu besiegen. Briel wird 2 Mal wiederbelebt.

1 Briel: Der Star Falls befindet sich oben links.
2 Briel: Die Star Falls befinden sich unten rechts.
3 Briel: KEINE Star Falls, aber Mobs spawnen dort.

Vermeiden Sie weiterhin die Star Falls, während Sie Mobs sammeln und AoE-DPS verwenden, um sie schnell zusammen mit der Barriere auszuschalten.
Übrig gebliebene Mobs können entweder zusammen mit der Plattform untergehen oder Ihnen zur nächsten Plattform folgen.
Lesen Sie sich Briels Fertigkeitsbeschreibungen durch, um auf seinen Kampf vorbereitet zu sein.

Raid-Stufe: 2-5

Tipps:

*Empfohlene Einheit(en): Ronan für leichteres mechanisches Ausweichen (Unverwundbar-Fähigkeit)
Lire für Single-Target-DPS und 40 SP Ultimate (kombiniert mit Lass Ultimate)
Endloses Wachstum

2 Phasen des Bosskampfes.

Phase 1: Gaian + 6 Golem-Mobs. Besiegen Sie alle, um zu Phase 2 zu gelangen.
Die 6 Golem-Mobs spawnen mit der Zeit nach und nach.
Es wird empfohlen, sie zu trennen, wenn Sie sie besiegen, wenn Sie Ronan nicht haben, da sie sich in blockierbare Trümmer verwandeln, die in Phase 2 nützlich sind.
*Wenn der Spieler Ronan in der Aufstellung hat, besiegen Sie sie einfach zusammen, um sie leichter zu beseitigen.

Phase 2: Gefallener Gaian
4 Hauptangriffsmuster:

1. Todesklauen (6-lineare, gerichtete Klauenwelle)
Wenn Einheiten von den Haien getroffen werden, erhalten Spieler einen stapelbaren Schwächungszauber (Hand of the Fallen) für jede getroffene Einheit.

Es wird immer empfohlen, wegen des Schwächungseffekts zu vermeiden, von diesem Angriff getroffen zu werden.
Die Trümmer haben eine blinkende Markierung, die anzeigt, dass die Haie aus diesen Trümmern spawnen, daher ist es leicht zu vermeiden.

2. Schockwelle (Homing)
Gaian teleportiert sich in die Mitte und sendet eine zielsuchende Schockwelle auf die Einheiten der Spieler.
Wenn Einheiten von der Schockwelle getroffen werden, erhalten Spieler einen stapelbaren Schwächungszauber (Hand of the Fallen) für jede getroffene Einheit.
Es wird immer empfohlen, es zu vermeiden, von diesem Angriff getroffen zu werden, da der Debuff und der abschließende Schock viel Schaden anrichten.
Sie können dieser Fähigkeit leicht ausweichen, indem Sie Ihre Einheiten hinter den Trümmern in Richtung Gaian bewegen. Die Trümmer werden zerstört, wenn sie erfolgreich geblockt werden.
Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sich beim Besiegen der Golems in Phase 1 zu trennen, da die AoE der Schockwelle groß genug ist, um 2 oder mehr Trümmer zu zerstören.
*Alternativ können Sie vor der Schockwelle weglaufen und Ronans Unbesiegbarkeit einsetzen, kurz bevor die Schockwelle die Einheiten der Spieler trifft, um mechanisch leichter auszuweichen.

3. Todesklauen Stampede (AoE-Klauenwelle auf halber Karte)
Bei etwa 3/5 oder 3/4 der HP des Dunklen Gaian werden die Todesklauen auf dieses Angriffsmuster umgestellt.
Wenn Einheiten von den Haien getroffen werden, erhalten Spieler einen stapelbaren Debuff (Hand of the Fallen) für jede getroffene Einheit.
Es wird immer empfohlen, wegen des Debuffs zu vermeiden, von diesem Angriff getroffen zu werden.
Es wird rote Markierungen geben, um den Beginn dieses Angriffs zu kennzeichnen, und in der Lage, leicht ausweichen als auch.

4. Wutmodus (Aktivierung unter 1/4 HP)

Spielereinheiten erhalten mit der Zeit einen stapelbaren Debuff (Fluch der Gefallenen).
DPS schnell nach unten Gaian als Spieler wird eine riesige DoT mit dem Debuff, sowie schnellere Angriff Frequenzen nehmen.

*Hand of the Fallen*
Jeder erhaltene Stapel erhöht den von Gaians Fertigkeit erlittenen magischen Schaden um 1% (Ein Stapel von 100 = 100% erhöhter Schaden)
Kann nicht bereinigt werden.

*Curse of the Fallen*
Dieser Schwächungszauber verursacht bei allen Einheiten einen Magieschaden über Zeit (DoT). Je mehr der Debuff stapelt, desto mehr Schaden verursacht er über die Zeit.
Es ist ratsam, ihr Burst-DPS-Ultimate abzuwerfen, sobald Gaian in den Wut-Modus wechselt.
Kann nicht bereinigt werden.

Raid 05 Anleitung

Raid-Stufe: 5-1

Tipps:

Empfohlene Einheiten: Eine Balance aus magischen und physischen Einheiten Geisterpassagiere (Geister in lila Roben) erhalten geringeren physischen Schaden.

Das Zugpersonal (das die Uniform trägt) erhält geringeren magischen Schaden.
Kopfgeldjäger haben keine Schadensreduzierung.
Insgesamt eine einfache, aber lange Etappe, Hyde selbst ist ein Schwächling.

Raid-Stufe: 5-2

Tipps:

Empfohlene Einheiten: Fernkampfeinheiten; am besten wären Arme und Rufus, Mari ist ohne die Beschwörung von Kormet lebensfähig, Ley ist schrecklich

Der Schamane wird Klone beschwören. Der Schamane erleidet Schaden, wenn die Klone angegriffen werden.
Um den Schamanen und die Klone herum entsteht eine AoE, die durch einen roten Kreis gekennzeichnet ist.
Einheiten innerhalb der AoE wird das Leben ausgesaugt und der Schamane erhält wieder HP.

Der Schamane folgt diesem Angriffsmuster:
Erzeugen eines Kreises, der die Gruppe fesselt > Verschwinden > Teleportieren zu einer Einheit und Hinterlassen eines Klons an der Stelle, an der er vorher war

Anfangs werden sich die Klone nicht bewegen, während der Schamane dies kann.
Verwenden Sie Limes Ruhm, wenn der Schamane die Gruppe bindet, damit Sie sich darauf vorbereiten können, sich zu bewegen, wenn der Schamane teleportiert.
Nicht lange nach der Beschwörung von ~ 3 Klonen, wird eine Warnung erscheinen.
Der Schamane wird sich nicht bewegen, während die Klone sich auf eine bestimmte Einheit zubewegen, die markiert wird.
Dies ist ein guter Zeitpunkt, um die Klone zu sammeln, damit es einfacher ist, sie alle zusammen anzugreifen.
Am Ende des Sammelns wird ein “Underworld’s Touch”-Stapel erworben, der die erhaltene Heilung der Gruppe reduziert.
Der Vorgang wiederholt sich, bis Sie den Schamanen besiegt haben.

In dieser Phase ist es wichtig, Geduld zu haben.

Raid-Stufe: 5-3

Tipps:

Die Züge kommen 40 Sekunden nach dem Start der Etappe.
Wenn der Zug kommt, gibt es eine Leitlinie.
Die Züge fahren mit einer höheren Frequenz, je länger die Etappe dauert.
Versuchen Sie zu vermeiden, dass irgendjemand (einschließlich Feinde) in den Weg des Zuges gerät, da Ihre Einheiten nicht nur hohen Schaden erleiden werden,
Einheiten, die vom Zug überfahren werden, werden für eine Weile von der Bühne verbannt, was Zeit kostet.

Die “Guilty Seven” werden in Wellen nach jeder abgeschlossenen Welle kommen.
Die Reihenfolge ist wie folgt: Yulia/Fabian > Vega/Altair > BF/Carnello > Kav

Immer wenn die Mitglieder der “Guilty Seven” erscheinen, wird ein “Fall of Guilty Seven”-Stapel erworben.
Die Mitglieder der “Guilty Seven” erhalten 7 % mehr Schaden pro Stapel.
Das macht es zwar einfacher, sie zu beseitigen, aber achten Sie auf die Kanonen, die pro Welle links und rechts auf der Bühne erscheinen.

Raid-Stufe: 5-4

Tipps:

Empfohlene Geräte: Lime, Ronan, Asin

Die gleiche Schadensreduzierung von 5-1 gilt für die Mobs hier.
Darüber hinaus wird es Raum Trümmer, die in regelmäßigen Abständen fliegen wird.
Es wird mit einer Leitlinie markiert werden, und versuchen, es zu vermeiden, weil es betäuben kann, Zeit zu verschwenden.
Es gibt 5 Autos von Mobs zu löschen, so dass dies eine lange und irritierend Bühne, aber verwenden Sie sie, um SP für Ihre ultimates gewinnen.

Rufus als Boss hat einige neue Tricks in dieser Phase.
Er macht eine Bullet Time-ähnliche Bewegung mit 2 Final Shots, die diagonal von ihm abgefeuert werden.
Er kann auch rückwärts springen und normale Kugeln abfeuern und direkt auf eine Einheit zustürmen und mit Nether Blade angreifen.
Final Shot und Make It Rain werden in ihrer LB-Form sein.
Wolf Seal ist jedoch nicht in seiner LB-Form, so dass es gereinigt werden kann.
Der gefährlichste Move, den Rufus hat, ist seine ultimative Attacke, die er ab dem Beginn der Boss-Stage jede Minute aktiviert.
Mit dem 1,5-fachen Multiplikator von “Wolf Seal” wird es weh tun und höchstwahrscheinlich Ihre Bogenschützen und Magier töten.
Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie Expunge überleben, versuchen Sie, Lime’s Glory vor der ulti zu verwenden, so dass Wolf Seal nicht proc mid ulti.
Alternativ können Sie Ronans “Magischer Schutz” verwenden, um der Gruppe Unbesiegbarkeit zu gewähren, oder Asins “Obliteration”, um den verursachten Schaden zu reduzieren.

Raid-Stufe: 5-5

Tipps:

Empfohlene Einheiten: Fernkampfeinheiten; Ley wird wegen des Sterbens von Beschwörungen nicht empfohlen
Eine Explosion aus der Vergangenheit – es ist wieder Zeit, gegen die Lokomotive des Zuges zu kämpfen.

Der Motor kann seine Arme entfalten, um Einheiten wegzuschieben.
Sie kann auch einen Feuerball in einen bestimmten Bereich schicken.
Der stärkste Zug, den sie hat, ist, Explosionen in den Bereich vor ihr zu schicken. Vermeiden Sie ihn am besten.

Der Dirigent kann nicht getötet werden, aber er wird für eine Weile nicht in der Lage sein, etwas zu tun, wenn seine HP auf 0 fallen.
Es wird einen Timer geben, bevor die Mechaniker kommen.
Wenn die Mechaniker kommen, VERSUCHEN Sie, die Mechaniker zu töten, bevor sie den Motor erreichen.
Immer wenn ein Mechaniker den Motor erreicht, erholt sich der Motor mit HP und erhält einen Stapel, der ihn stärkt.

Raid-Stufe: 5-6

Tipps:

Empfohlene Einheiten:
Die Guilty Seven kehren zurück, jetzt in ihrer transformierten Form.
Sie erhalten während der gesamten Phase ihre Transformationspassive.

Alle 50 Sekunden (40 in “Herausforderung”) versammeln sich die “Guilty Seven”, um ihren ultimativen “Guilty Buster” im Senta-Stil auszuführen.
Unabhängig davon, wo Sie sich in der Stage befinden, werden Sie definitiv von dem Strahl angegriffen.
Darüber hinaus werden alle gefallenen Mitglieder während des Guilty Buster mit ~15% ihrer HP wiederbelebt.
Daher müssen Sie sie alle zusammen töten.
Nach jedem Guilty Buster werden die Guilty Seven jedoch bewegungsunfähig und können nicht handeln.
Sie erhalten außerdem einen Stapel “Fall der Guilty Seven”, genau wie in 5-3.
Nutzen Sie diese Zeit, um so schnell wie möglich zu stürzen.

Raid-Stufe: 5-7

Tipps:

Empfohlene Einheiten: Sturmtruppen, Rufus, Asin, Ronan

Randy hat 3 Phasen; sein normales Ich, Demon Randy und Beast Randy. KoG beweist mit dieser Phase wirklich, dass ihr zweiter Vorname Sadist ist

In der ersten Phase wird Randy 2 verschiedene Arten von Klonen beschwören.
Randy beschwört eine Reihe von Klonen (4 für “Story”, 6 für “Normal”, 12 für “Herausforderung”) um ihn herum in der Mitte der Bühne.
Sie haben 20 Sekunden Zeit, um die Klone zu töten, und es wird ein Timer auf der Benutzeroberfläche angezeigt. Diese Klone erhalten geringeren magischen Schaden.
Asins Obliteration-Reichweite ist groß genug, um alle Klone zu debuffen, sollten sie für die Gruppe überwältigend sein.
Randy absorbiert die Klone nach Ablauf des Timers, wodurch der Schaden, den er erleidet, und die Heilung, die die Gruppe erhält, verringert werden.
Er wird diese Klone während der ersten Phase zweimal beschwören, wenn er bestimmte HP-Schwellenwerte erreicht.
Die zweite Art von Klonen, die er beschwört, kann nicht getötet werden.
Wenn er im Begriff ist, diese Klone zu beschwören, wird ein Marker angezeigt, der eine Einheit verfolgt.
Der Klon wird dann an dieser Position beschworen.
Es ist am besten, sie in Abständen zu platzieren, damit Sie nicht von ihnen getroffen werden und als Gimmick während Beast Randy.
Wenn der Klon angreift, wird eine Linie angezeigt, die seine Reichweite angibt.
Wenn Sie getroffen werden, erhalten Sie, je nach Farbe des Schusses, einen Stapel, der den erhaltenen physischen oder magischen Schaden erhöht.
Es werden insgesamt 4 solcher Klone beschworen, einer nach dem anderen, wenn bestimmte HP-Schwellenwerte erreicht werden.

In der zweiten Phase wird sich Randy in einen Dämon verwandeln.
Randy ist zu diesen Angriffen fähig:

  1. Randy wird Fledermäuse beschwören und die Gruppe zurückdrängen.
  2. Randy verwandelt seinen Arm in eine dämonische Kreatur und schnappt nach der Gruppe, um sie zu betäuben.
  3. Randy markiert einen Bereich, der die Gruppe umgibt, und es entsteht eine stachelige, klauenähnliche Bewegung.

Angriffe werden abgebrochen und Beschwörungen werden eliminiert.
In dieser Form verursacht er magischen Schaden, also achten Sie auf die blauen Stapel, die von den nicht tötbaren Klonen erhalten werden.
Außerdem beschwört Randy die Klone mit einem Timer, der dem seiner normalen Form ähnelt, dreimal bei bestimmten HP-Schwellenwerten

In der letzten Phase wird Randy in seiner Bestienform sein.
Randy ist zu diesen Angriffen fähig:

  1. Randy markiert einen Bereich und stürzt sich auf diesen Bereich, wobei er bei der Landung Stacheln erzeugt. Die Stacheln brechen Angriffe ab und eliminieren Beschwörungen.
  2. Randy markiert eine Einheit. Er stürzt sich auf die Einheit und verursacht hohen Schaden. Sie können ihn jedoch zu einem der nicht tötbaren Klone führen. Wenn er den Klon trifft, wird Randy für einige Zeit betäubt.
  3. Bei bestimmten HP-Schwellenwerten brüllt Randy und fügt der Gruppe hohen Schaden zu, wenn sie sich in Reichweite befindet. Es ist am besten, Ronans Magischen Schutz zu verwenden, um das Gebrüll zu tanken, wenn Sie nicht rechtzeitig aus der Reichweite kommen können. Asins Obliteration reduziert den Schaden ebenfalls auf ein überschaubares Maß, wenn zu viele rote Stapel erreicht werden.

Im Normal- und Herausforderungsmodus beschwört Randy beim Brüllen 1 (Normal) oder 2 (Herausforderung) Klone von Beast Randy.
Die Bestie Randy ist die stärkste der 3 Phasen.
In dieser Phase fügt er physischen Schaden zu, also achten Sie auf die roten Stapel.

Raid 06 Anleitung

Raid-Stufe: 6-1

Tipps:

Eine sehr standardmäßige Schlachtzugsstufe im Dungeon-Stil. Räumen Sie zwei Zonen mit Mobs ab, bevor Sie sich Yoanna und den falschen “Nullen” stellen.

Ähnlich wie in ihrer Boss-Stufe bei 18-9, wird Yoanna Sterne beschwören, die je nach Farbe verschiedene Effekte haben.
Sie wird außerdem von 3 anderen “Zeros” begleitet, die ihrer Boss-Stufe bei 16-9 ähnlich sind.
Der Haken ist, dass Yoanna mit einer Barriere geschützt wird, die nur deaktiviert wird, wenn die “Zeros” außer Gefecht gesetzt werden.
Sie werden nach einer gewissen Zeit reaktiviert, aber die Menge an HP, die sie haben, wenn sie wiederbelebt werden, ist vernachlässigbar.
Beseitigen Sie die “Nullen” einfach, wenn sie wiederbelebt werden, und hämmern Sie weiter.

Raid-Stufe: 6-2

Tipps:

Der Weg zur Boss-Zone ist ziemlich einfach – beseitigen Sie die gespawnten Mobs.

Der Boss, Kazeaze(!), hat mehrere Angriffe in seinem Arsenal.
Feuer-Tornados: Es werden 2 Tornados entfesselt, die Einheiten in ihrem Weg beschädigen.
Narben des Donners: Blitze werden nach dem Zufallsprinzip auf der Karte beschworen. Einheiten erleiden mehr Schaden, wenn sie getroffen werden.
Höllensumpf: Bei Erreichen einer bestimmten HP-Schwelle erzeugt Kazeze in zufälligen Abständen einen Schild.
Wenn der Schild nicht rechtzeitig entfernt wird, wird ein Bereich in Brand gesetzt, wodurch Einheiten darin beschädigt werden.

Bleiben Sie nicht zu lange an einer Stelle, wenn Kaaze beginnt, Höllensumpf zu spawnen.
Zu viele Spawns, die sich übereinander stapeln, können gefährlich sein, wenn man den Schwächungszauber für erhaltenen Schaden berücksichtigt.
Kaze hilft jedoch bei der Aufteilung. Wenn sich die Einheit mit dem höchsten Angriff in einiger Entfernung von ihr befindet, teleportiert sie sich zu ihr.

Raid-Stufe: 6-3

Tipps:

Empfohlene Geräte: Lime, Lupus, Lire, Serdin, Elesis, Kanavan, Edel

Der Librarian beschwört in regelmäßigen Abständen Keile, die ihm verschiedene Effekte gewähren.
Es gibt 4 verschiedene Farben: Rot, Gelb, Blau und Violett.
Rot: Verstärkt die Angriffe des Librarians
Gelb: Fügt der Gruppe mit der Zeit Schaden zu
Blau:Heilt und schützt den Bibliothekar
Violett: Schwächt die Verteidigung der Gruppe
Beachten Sie, dass die Effekte umso stärker sind, je mehr Keile sich auf dem Feld befinden.
Ein Angriff auf die Keile fügt dem Librarian keinen Schaden zu.

Während der Librarian alleine nicht viel Schaden anrichtet, sind es die Keile, die ihn zu einer Bedrohung machen.
Er kann auch einen Lichtblitz freisetzen, der betäubt.
Der Librarian erzeugt eine Explosion, wenn sein Wurf nicht unterbrochen wird.
Je nach der Position der Einheiten auf der Karte kann es schwierig sein, den Zauberstab zu sehen.
Der Bibliothekar hat jedoch einen violetten Umriss, während er wirkt, wodurch er leicht zu erkennen ist, wenn er gerade wirkt.
Glücklicherweise ist der Bibliothekar an einer Stelle verwurzelt, sodass Lire ohne Bedenken [Verbesserter] Regenpfeil einsetzen kann.

Trivia: Die Keile sind nach den sechs Bereichen von Samsara benannt.
Rot: Asura Gelb: Hölle Blau: Himmel Lila: Preta

Raid-Stufe: 6-4

Tipps:

Empfohlene Einheiten: Elesis, Kanavan, Lupus, Serdin, Veigas, Zero, Ronan, Asin

Es gibt 3 Zonen, die Sie abräumen müssen, bevor Sie zu Tristan gelangen.
In jeder Zone läuft ein Timer, und wenn der Timer auf 0 geht, fallen Trümmer auf die Bühne.
Die Stelle, an der die Trümmer fallen, wird markiert, und sie richten hohen Schaden an, wenn sie auf eine Einheit fallen.

Wenn Sie die letzte Zone erreichen, müssen Sie Gruppen von Mobs erledigen, bevor Sie Tristan erreichen.
Lassen Sie sich nicht täuschen – Tristan kann tatsächlich Einheiten snipern, obwohl er sich am Ende der Zone befindet.
Es ist ratsam, einen Tank für diese Phase mitzubringen, da Tristan die Einheit mit dem höchsten Angriff anvisieren wird.
Es ist höchstwahrscheinlich eine Garantie, dass die Einheit mit einem Schuss getötet wird, wenn die markierte Einheit ein Bogenschütze oder Magier ist.

Raid-Stufe: 6-5

Tipps:

Empfohlene Geräte: Ronan

Endlich eine herausfordernde Raid-Etappe seit langer Zeit.

Edna beginnt die Etappe, indem sie einen Bereich markiert.
Nach einer Weile wird sie in die Mitte des Bereichs stürzen, und alle Einheiten im Radius werden hineingezogen.
Der letzte Treffer des Angriffswirbels betäubt die Einheit.
Unverwundbarkeit und kontinuierliche Reinigung können verhindern, dass die Einheit hineingezogen wird.

Wenn sich Einheiten nach dem Angriffswirbel in der Nähe von Edna befinden, dreht sie sich in eine bestimmte Richtung.
Einheiten (plus Beschwörungen), die von diesem Angriff angegriffen werden, erzeugen “Orkan von Edna”-Stapel, die ihre Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit erhöhen.
Während es schwierig ist, die Richtung zu bestimmen, in der sie angreifen wird, sollten Sie darauf achten, nicht zu viele dieser Stapel zu erhalten.
Alle ihre Angriffe werden beschleunigt, was es schwierig macht, auf eine hohe Anzahl von Stapeln zu reagieren.

Edna lässt gelegentlich ein Schwert auf eine Einheit fallen, das hohen Schaden verursacht und sie anzieht.
Bei Einheiten in der Nähe des Schwertes wird ihre Bewegungsgeschwindigkeit verringert.
Das Schwert explodiert außerdem nach einer Weile und verursacht dabei hohen Schaden.
Es ist am besten, sich sofort nach der Landung des Schwertes zu entfernen.

Der letzte bemerkenswerte Angriff, den sie hat, ist ein Drei-Schlag-Angriff.
Edna markiert eine Einheit und stürmt dann auf sie zu.
Der Angriff wird dann zweimal wiederholt.
Angegriffene Einheiten taumeln, so dass sie sich nicht mehr bewegen können.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie aufgrund des Taumels und der Nähe der Angriffe nicht in der Lage sind, nachfolgenden Angriffen auszuweichen.
Für jeden Treffer dieses Angriffs (einschließlich Treffer an Beschwörungen) wird ein Stapel “Zorn der Edna” erzeugt.
Er erhöht Ednas verursachten Schaden in Abhängigkeit von der erzeugten Menge.
Dies ist der kritischste Angriff, dem man ausweichen muss, da es sich um Stapel handelt.

Manchmal wird Edna ein Siegel erzeugen.
Während das Siegel in Kraft ist, erhält Edna weniger Schaden.
Verschwenden Sie während dieser Zeit keine Fähigkeiten oder Ultimaten.

Über Duell in der Mitte der Bühne –
Halten Sie sich von ihm fern.
Einheiten werden bei Kontakt zurückgeschlagen und zum Schweigen gebracht und erhalten außerdem hohen Schaden.

Raid-Stufe: 6-6

Tipps:

Empfohlene Einheiten: Elesis, Lire, Kanavan, Serdin, Veigas, Zero, Asin, Ronan

Nelia wird von Haggler begleitet, der mit hoher Geschwindigkeit angreift.
Einheiten, die von der Ladung angegriffen werden, werden betäubt, und er trifft genauso hart wie sein 22-9-Gegenstück, wenn die Schilde ausgeschaltet sind.
Spieler können sich entweder aus der Ladung herausbewegen, die markiert wird, oder sie mit kontinuierlicher Reinigung oder Immunität tanken.

Wenn die Stufe beginnt, hat Nelia einen Schild und eine blaue Aura.
Der Schild kann nur durch physischen oder magischen Schaden gebrochen werden, abhängig von der Farbe der Aura.
Blau: Physisch Rot: Magie
Wenn der Schild nicht rechtzeitig gebrochen wird, greift Nelia die Gruppe mit einer Explosion an und erhält Stapel entsprechend der Anzahl der angegriffenen Einheiten.
Jeder Stapel erhöht den von ihr verursachten Schaden.

Nach einer bestimmten Zeit teleportiert sich Nelia in die Mitte der Bühne und beschwört 6 Fledermäuse um sich herum.
Eine bestimmte Fledermaus wird geworfen und muss unterbrochen werden.
Wenn Sie dies nicht tun, verringert sich der Schaden, den Nelia erhält, und über jeder Einheit schwebt eine Fledermaus.
Die Fledermaus wird schließlich explodieren und eine absurde Menge an Schaden verursachen. Zu diesem Zeitpunkt ist dies ein garantierter Instant-Kill.
Je weniger HP Nelia hat, desto mehr Fledermäuse werden geworfen, wenn sie beschworen werden.
Bei den letzten 10 % der verbleibenden HP beschwört Nelia 3 Fledermäuse, die dann wirken.
Spieler können sie entweder zum Platzen bringen oder eine Kombination von Fertigkeiten verwenden, um den Wurf abzubrechen.

Raid-Stufe: 6-7

Tipps:

Empfohlene Einheiten: Elesis, Lupus, Kanavan, Lire, Serdin, Mari, Veigas

Für die letzte Raid-Stufe scheint Pluton relativ einfach zu sein.

Pluton wird einen Zähler über sich haben.
Wenn der Zähler leer ist, wird der nachfolgende Angriff die angegriffene Einheit betäuben.

Bei Erreichen bestimmter HP-Schwellenwerte teleportiert sich Pluton in die Mitte und ist unverwundbar, während er die Karten beschwört.
Je nach Farbe der beschworenen Karte erhalten die Soldaten, die er beschwört, NICHT eine bestimmte Art von Schaden.
Blau: Magie Rot: Physisch
Daher wird in dieser Phase empfohlen, eine Magiereinheit mitzubringen.
Sich allein auf Serdin zu verlassen, um mit den Beschwörungen der roten Karte fertig zu werden, wird zu viel Zeit in Anspruch nehmen und die Einheiten davon ablenken, sich auf Pluton zu konzentrieren.
Während dieser Zeit werden zufällig Siegel über die Karte beschworen.
Wenn die Siegel durch die Trümmer gebrochen werden, erhält Pluton 2 Stapel, die den von ihm verursachten magischen Schaden erhöhen.
Außerdem wird die erhaltene Heilung für die Gruppe reduziert.
Wenn sich jedoch eine Einheit unter den Trümmern befindet, erhält sie hohen Schaden und verhindert die Erzeugung von Stapeln.
Siegel werden kontinuierlich beschworen, bis eine dieser Bedingungen erfüllt ist:

  • Alle herbeigerufenen Soldaten werden gelöscht
  • Plutons HP erreichen den Schwellenwert, bei dem er Klone beschwören wird

Pluton beschwört beim Erreichen bestimmter HP-Schwellenwerte Klone von sich selbst.
Die Siegel werden gebrochen, unabhängig davon, ob eine Einheit getroffen wird, und Einheiten in der Nähe der Siegel erhalten Schaden.
Wenn das Siegel bricht, erscheint ein Klon.
Beseitigen Sie die Klone, bevor sie Pluton erreichen.
Wenn sie Pluton erreichen, verhalten sie sich wie der Haupt-Pluton und können Einheiten mit ihren Angriffen betäuben.

Wenn Pluton nur noch 20 % seiner HP hat, werden Klone von ihm in einer Linie herbeigeeilt.
Der Weg, auf dem die Klone beschworen werden, wird auf dem Feld markiert.
Diese Beschwörungen werden höchstwahrscheinlich jede Einheit außer Tanks sofort töten, wenn sie mit ihnen in Kontakt kommen.
Auch Pluton verursacht in dieser Phase deutlich mehr Schaden.
In dieser Phase werden auch Siegel beschworen, also ist es am besten, Pluton so schnell wie möglich zu erledigen.

Wenn diese Tipps Ihnen geholfen haben, mindestens einen Schlachtzugsboss zu überwinden, dann teilen Sie diesen Schlachtzugs-Guide für Grand Chase mit Ihren Freunden.

Rate article
Gameloid
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments