Injustice Mobile – Arkham Knight Harley Quinn Review/Anleitung

Leitfaden

Akquisition

Herausforderungs-Modus

Meistgesucht, Arkham Pack

Basiswerte (auf Stufe 1 ohne UnterstĂĽtzungskarten):

Schaden: 1.100 // Gesundheit: 1,000

Maximale Werte (bei EX Stufe 60 mit UnterstĂĽtzungskarten, aber ohne Augmentierungen):

Schaden: 60.811 // Gesundheit: 112,320

Nach ihrem Suicide Squad-Pendant die zweithöchste Harley Quinn-Schadensstatistik, geht AK Harley weit über die Rolle einer klassischen Support-Karte hinaus. Ihre Gesundheit lässt ein wenig zu wünschen übrig, aber aufgrund der Natur ihrer Passivität sollte sie ohnehin nicht direkt auf dem Schlachtfeld sein.

Injustice Mobile — Arkham Knight Harley Quinn Review/Guide

Passiv

This One’s For Mr. J!: Wenn der Gegner Tag-In ist, kann Harley einen Ăśberraschungsangriff ausfĂĽhren (wenn sie Tag-Out ist). Wenn der Joker in Harleys Team ausgeknockt wird, erhält sie die volle POWER.

AK Harley tauscht ihren typischen teamweiten Stärkungszauber gegen eine offensivere passive Unterstützung ein, die es ihr ermöglicht, ahnungslosen Gegnern von der Seitenlinie aus Feuerunterstützung zu geben. Ihr Passiv hat eine Auslösewahrscheinlichkeit von ca. 35 % und verursacht bei Aktivierung ca. 60 % ihres Gesamtschadens (wenn sie nicht geblockt wird) und versetzt den Gegner in einen Taumel, sodass er offen für Gegenangriffe ist. Außerdem generiert sie Energie für den getaggten AKHQ.

Und obwohl sie nicht die zuverlässigste ist, kann ihr primäres Passiv mit einer ordentlichen Portion Glück sogar Ihre Teamkameraden vor gefährlicher Betäubung bei Tag-in-Charakteren wie Lucy Bane, AK Batgirl oder E2 Flash schützen. Ganz zu schweigen davon, dass sie die passiven Effekte von Karten wie Hawkgirl Prime und Black Adams Orb Shields kontert.

AuĂźerdem ist ihr sekundäres Passiv ein groĂźartiger Notfallschutz und stellt sicher, dass sie volle Rache an jedem bekommt, der ihren geliebten Puddin’ k.o. schlägt, sollten sie im selben Team sein.

Injustice Mobile — Arkham Knight Harley Quinn Review/Guide

Grundlegende Angriffe

Leicht (Combo-Ender): 3 + 3

Schwer: 4

Ihre beiden Angriffe haben mehr als die übliche Anzahl von Treffern für Basisangriffe, und ihre schweren Angriffe sorgen für ein besseres Jonglieren, aber ihr Combo-Ender passt gut zu Zahnrädern, die sich auf Combo-Ender konzentrieren.


Spezial 1: Batter Up

Die SchlĂĽsselstrategie beim Einsatz jeder Harley-Karte ist das unerbittliche Spammen ihres SP2, obwohl im Fall von AKHQ ihr SP1 eine beeindruckende Wirkung hat – vor allem, wenn man bedenkt, dass es sich um einen Multi-Hit-SP handelt, der mehrere Gegner hintereinander treffen kann.

Spezial 2: Bag-O-Tricks

Der Klassiker Harley SP2 und der SP, der generell im Fokus bleiben sollte. Bag-O-Tricks gewährt dem Spieler die Wahl zwischen einem von drei rotierenden Effekten: eine unblockbare Bombe mit einem Treffer, die den Gegner verwüsten kann (und sich um Karten wie Raven Prime kümmert), eine teamweite Heilung um 30 % ihrer Gesundheit und eine teamweite Schadenserhöhung um 50 %.

Es ist erwähnenswert, dass der erste Stärkungszauber, der erscheint, zwar zufällig ist, die Reihenfolge dieser Stärkungszauber aber IMMER gleich ist – was bedeutet, dass Sie, wenn Sie sich die Reihenfolge merken, in der sie erscheinen, schnell lernen werden, wann Sie seine Aktivierung zeitlich festlegen mĂĽssen.

Dieses Special hat auch eine ausgezeichnete Synergie mit ihrer Signatur-Ausrüstung, die es ermöglicht, die Team-Heilungseigenschaften zu stapeln. Ebenfalls erwähnenswert: Obwohl es ein ziemlich schmutziger Trick ist, können Sie unbegrenzte Teamheilung erlangen, indem Sie Harley mit dem Tantu-Totem ausrüsten (da die Wahl von Teamheilung oder Teamschadenserhöhung dem Gegner keinen Schaden zufügt, wird Ihre Kraft zurückerstattet und Sie können ein weiteres SP2 aktivieren).

Super-Bewegung: Schlegel-Bombe

Ein netter Angriff, aber wir werden diesen Zug fast nie benutzen.


Empfohlene Ausstattung

AK Harley kann auf viele verschiedene Arten ausgestattet werden, wobei einige offensichtliche Gänge ins Auge springen:

  • Zwei .357 Revolver

Wie oben erwähnt, hat diese Ausrüstung eine unglaubliche Synergie mit ihrem SP2 und erhöht die Nützlichkeit ihres SP1.

  • Tantu-Totem, Todeskarren des Meisters, RAGs, Herz der Finsternis usw… (power gen gear)

Ausrüstung, die ihr hilft, ihr SP2 so schnell wie möglich zu aktivieren. Im Falle des Totems (wie oben erwähnt) können Sie es in Notfällen ausnutzen. Allerdings würde ich persönlich es als einen etwas schmutzigen Trick bezeichnen.

  • Stulpen von Azrael, Ăśbermächtige Pille (Combo-Ender-AusrĂĽstung)

Ausrüstung, die aus Combo-Endern Kapital schlägt, kann auch eine gute Wahl für sie sein, da sie einen länger als normalen Combo-Ender hat.


Empfohlene Teamkollegen und Strategie

Einer der stärksten Punkte von Arkham Knight Harley Quinn ist ihre unglaublich vielseitige Synergie mit einer Vielzahl von im Spiel verfügbaren Charakteren. Ob mit ihren Arkham-Teamkollegen, Joker-Begleitern oder Karten, die sich darauf spezialisieren, den Gegner zum Tag-Out zu zwingen, AKHQ kann glänzen.

Aufgrund ihrer Passivität sollte sie so lange wie möglich aus dem Kampfgeschehen herausgehalten werden, aber haben Sie keine Angst, sie in das Chaos des Kampfes zu werfen, da sie mehr als fähig ist, sich selbst zu helfen. Nutzen Sie ihren SP2 zur Teamheilung und um Gegnern mit wenig Lebenspunkten kräftige Schläge zu versetzen. Überraschen Sie Gegner mit ein paar brutalen Schwüngen ihres treuen Schlägers, bevor Sie sie wieder aus dem Spiel nehmen.

Unten finden Sie einige besonders gefährliche Teams/Begleiter:

  • Antimater Sinestro und/oder Gaslight Batman

Wenn Sie die Vorteile ihrer primären Passivität voll ausschöpfen wollen, empfehle ich Ihnen, AKHQ immer mit Antimaterie-Sinestro zu teamen, dessen Passivität Gegner zum Tag-Out zwingt, wenn er sein SP1 einsetzt. Dieses Duo ist ein gefährliches Paar – spammen Sie AMS’ SP1 und sehen Sie zu, wie AK Harley von der Seitenlinie aus FeuerunterstĂĽtzung bietet und massiven Schaden verursacht.

Was Gaslight Batman betrifft, so ist das, was diese beiden zusammen so gefährlich macht, die Tatsache, dass GLBMs primäres Passiv unblockbar ist, was bedeutet, dass der Gegner keine Chance hat, sich gegen AKHQs Feuerunterstützung zu verteidigen, wenn ihre beiden Passiven gleichzeitig aktiviert werden.

Darüber hinaus bieten die vielen Möglichkeiten, mit denen GLBM DOT zufügen kann, der gegnerischen KI vermehrt Gelegenheiten, die Passivität von AKHQ zu aktivieren.

Daher ist GLBM / AMS / AKHQ meiner Meinung nach die beste Option für ein Team, das sich auf ihre primären passiven Fähigkeiten konzentriert.

  • Beliebige Arkham-Karten

Als Arkham Knight-Karte verfĂĽgt AK Harley ĂĽber fantastische Synergien mit den meisten Arkham-Karten da drauĂźen. Einige besonders bemerkenswerte Kombinationen sind:

  • Arkham Origins Joker (+ Arkham Origins Bane)

Dies ist einfach eines meiner Top-3-Lieblingsteams und verfügt über eine unglaubliche Synergie untereinander. AOJs DOT-Passiv erhöht die Tendenz der KI zum Tag-Out, was AKHQ mehr Möglichkeiten gibt, ihr primäres Passiv zu aktivieren. Außerdem zählt sie zu AOJs Passiv-Boost und erhält die volle Power, sollte AOJ KO gehen.

Hinzu kommt, dass AOB die Rolle des Tanks übernimmt und allen Arkham-Mitgliedern bei 50 % Gesundheit eine volle Energieleiste gewährt, wodurch AKHQ zwei verschiedene Energieschübe erhält.

  • Arkham Knight Catwoman (+ Arkham Knight Batgirl)

Das klassische “Arkham Knight Femme Fatale”-Team ist ein Alptraum-Trio, dem man sich stellen muss. Ă„hnlich wie oben stellt AKCWs unbesprĂĽhbarer DOT eine gefährliche Bedrohung dar, wenn er mit diesen beiden gepaart ist, und der DOT veranlasst die gegnerische KI, häufiger zu taggen. Gepaart mit AKBGs Passivität verfĂĽgt dieses Trio ĂĽber eine beeindruckende Synergie, die es schwer macht, sie auszuschalten.

  • Jede Joker-Karte (insbesondere Joker Prime, Insurgency Joker)

Jede Jokerkarte aktiviert ihr sekundäres Passiv. Außerdem wird sie bei zwei Joker-Begleitern im selben Team doppelt aktiviert. Angesichts der Menge an Jokerkarten im Spiel gibt es einige beeindruckende Kombinationen, die verwendet werden können.

Die Kombination aus Joker Prime und Insurgency Joker kann das gegnerische Team schwächen, nach dessen Tod AKHQ mit ihrer neu gewonnenen Kraft den Boden wischen kann.

Es gibt nur einen Joker, der nicht beeindruckend ist, wenn er mit AKHQ gepaart ist, und das ist Killing Joke Joker. Sein Passiv ist im Wesentlichen nutzlos, wenn er mit AKHQ gepaart ist.

  • Batman Ninja Lord Joker (+ AO Deathstroke, AO Deadshot, Arkham Knight)

Ein weiterer Joker-Charakter, der sich einer groĂźen Synergie mit AKHQ rĂĽhmt, ist Lord Joker, der allen Harley-Karten (unter anderem) 20 % Flächenschaden gewährt. Tatsächlich ermöglicht sein Passiv, dass die sogenannten “Gunners” ein AoE-basiertes Team bilden, in dem jedes Special dem gegnerischen Team Splash-Schaden zufĂĽgt.

Seien Sie jedoch auf der Hut, denn in bestimmten Situationen kann ihr Passiv tatsächlich mehr Schaden als Nutzen anrichten. Zum Beispiel:

  • Raven Prime, Joker Insurgency und Joker Prime

Bei unglücklichem Timing kann AKHQs Passiv den berüchtigten Lebenspunktetausch von Raven (Tausch mit dem aktuell getaggten Teamkollegen) und Jokers Todesschaden auslösen.


Fazit

8.7/10.

Arkham Knight Harley Quinn ist eine unglaublich vielseitige Teamkameradin, die eine fantastische Synergie mit einer Vielzahl von Teamkameraden im Spiel bietet. Ihre verbesserten Werte beschränken sie nicht mehr auf die Rolle der reinen Unterstützung (wie bei ihren früheren Versionen), und sie ist mehr als fähig, sich auf dem Schlachtfeld zu behaupten.

Wohl die bisher beste Variante von Harley Quinn.

Rate article
Gameloid
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments