Was ist das beste Formationsteam in der AFK-Arena – Meta-Definierende Teams

Leitfaden

Verlauf der Kampagne

Wahrscheinlich das beste Team, um die Kampagnenprogression so weit wie möglich voranzutreiben. Macht sich auch gut im PVP.

NivellierungsprioritÀt

  1. Schemira/Saveas
  2. Brutus/Thoran
  3. Nemora/Khasos/Ferael
  4. Tasi/Arden
  5. Lyca

Da dieses Team um einen HauptĂŒbertrĂ€ger herum aufgebaut ist und der Rest des Teams hauptsĂ€chlich dazu dient, Zeit zu gewinnen, hat dieser eine ÜbertrĂ€ger (Shemira/Saveas) die höchste PrioritĂ€t beim Leveln, dann ist der Haupttank der nĂ€chste in der PrioritĂ€t, da das Überleben der Backline vom Tank abhĂ€ngt, dann werden die UnterstĂŒtzungen entsprechend ihrer AbhĂ€ngigkeit von Leveln und Stats priorisiert

Anmerkung: Stufe 141 auf Arden wird zur höchsten PrioritÀt, da er dann 3 Ziele verwurzeln kann, aber abgesehen von dieser einen Stufe bleibt er relativ niedrig priorisiert

Strategien gegen

  • Shemiras passive FĂ€higkeit erhöht ihren Angriffswert um bis zu 40%, wenn sie volle HP hat, was sie zu einem leichten Ziel fĂŒr Tasis Verbannung und Fawkes’ Sarg macht (sie zielen auf den Gegner mit dem höchsten Angriffswert, was zu Beginn des Kampfes fast immer Shemira sein wird, wĂ€hrend ihre HP noch ziemlich voll sind). Fawkes kann zusĂ€tzlich Brutus’ Unverwundbarkeits-Passiv mit seinem Ultimativen entfernen.
  • Im mittleren Spiel, wenn Sie Saveas statt Shemira gegenĂŒberstehen, wird Fawkes/Tasi normalerweise Brutus anvisieren, da seine passive FĂ€higkeit seinen Angriffswert erhöht, wenn seine HP fallen. Steht er jedoch stattdessen Khasos gegenĂŒber, könnte er aufgrund seiner passiven FĂ€higkeit, die seinen Angriffswert erhöht, wenn er aus der Entfernung angreift, anstelle von Brutus anvisiert werden. In jedem Fall kann Fawkes/Tasi verwendet werden, um die gegnerische Backline kurzzeitig zu entblĂ¶ĂŸen und hoffentlich einen frĂŒhen Kill auf Saveas zu erhalten.
  • Gegen eine Shemira-Frontlinie kann ein gleichstufiger Bruiser sie normalerweise töten, bevor oder kurz nachdem sie ihre ultimative FĂ€higkeit einsetzt. Wenn Shemira zum Beispiel in der gegnerischen [2] steht, platzieren Sie einen Bruiser wie Brutus oder Kaz in Ihrer [2] und Shemira sollte ziemlich schnell sterben, vorausgesetzt, Sie haben relativ gleiche Stufen/Aufstieg/AusrĂŒstung.

Lesen Sie unseren Leitfaden ĂŒber die Stufen der Helden in der AFK-Arena.

Team 1.0 – SpĂ€tes Spiel Standard-Formation

Pegelbereich: 161-240+

Team 1.0 - SpÀtes Spiel Standard-Formation

  • Brutus in [1], weil er der tankiest ist; will Schaden erhalten, um mehr Schaden zu verursachen
  • Shemira in [2], damit sie etwas Schaden nimmt, um Energie zu gewinnen und ihr Ultimatives so schnell wie möglich einzusetzen, aber in [1] könnte sie zu schnell sterben
  • Lyca in [4], damit ihre ultimative FĂ€higkeit das gesamte gegnerische Team trifft.
  • Nemora kann verschoben werden, je nachdem, wen Sie verzaubern wollen; Lyca muss nicht in [4] sein
  • Thoran kann fĂŒr Brutus eingewechselt werden; macht weniger Schaden, kann aber manchmal lĂ€nger ĂŒberleben; siehe 1.2
  • Arden kann entweder fĂŒr Nemora oder Tasi eingewechselt werden; positionieren Sie ihn je nachdem, wen Sie anfeuern wollen
  • Ezizh kann Brutus ersetzen

Team 1.1 – Late Game-Variante: Shemira beschĂŒtzen

Team 1.1 - Late Game-Variante: Shemira beschĂŒtzen

  • Das Ziel ist es, die ÜberlebensfĂ€higkeit von Shemira zu maximieren, wenn sie an der Frontlinie zu schnell stirbt
  • Shemira und Brutus können stattdessen in [3] bzw. [1] eingesetzt werden, aber im Allgemeinen sind [5] und [2] sicherer
  • Lyca stirbt normalerweise ziemlich schnell, es sei denn, sie hat ein paar glĂŒckliche Ausweichmanöver, aber das ist in Ordnung, solange Shemira ihr Ultimatives in Gang bringen kann
  • Die Positionen von Tasi und Nemora sind austauschbar, je nachdem, wen Sie bezaubern möchten
  • Wie in 1.0, Thoran und Arden sind mögliche Subs

Team 1.2 – Late Game Variant: Graveborns

Team 1.2 - Late Game-Variante: Graveborns

  • Da Thoran in der Regel weniger Schaden verursacht als Brutus, kann Ferael verwendet werden, um dem Team wieder mehr Schaden zuzufĂŒgen
  • Da Thoran in der Regel weniger Schaden verursacht als Brutus, kann Ferael verwendet werden, um dem Team wieder mehr Schaden zuzufĂŒgen
  • Nemora und Arden können, je nach Situation, fĂŒr Tasi eingewechselt werden
  • Die Positionierung kann Ă€hnlich wie in 1.1 umgestellt werden, mit Thoran, Shemira

Team 1.3 – Mid Game Standard-Formation

Team 1.3 - Mid Game Standard-Formation

  • Bevor Shemira ĂŒber Stufe 161 hinauskommt, erfĂŒllt Saveas dieselbe Rolle besser, zumal er von Brutus’ BrĂŒllen profitiert, wĂ€hrend Shemira dies nicht tut
  • Der Selbstschaden von Saveas fĂŒhrt dazu, dass Nemora ihn normalerweise zuerst mit ihrer Heilung anvisiert
  • Nemora und Arden sollten verschoben werden, je nachdem, wen ihre KontrollfĂ€higkeiten treffen sollen; Tasi kann fĂŒr beide eingesetzt werden
  • Die Positionierung kann Ă€hnlich wie in 1.1 mit Saveas hinter Brutus umgestellt werden, wenn er vorne zu schnell stirbt, allerdings wird in diesem Fall wahrscheinlich 1.4 besser funktionieren

Team 1.4 – Mid Game-Variante: MaulwĂŒrfe

Team 1.4 - Mid Game-Variante: MaulwĂŒrfe

  • Khasos fĂŒllt die gleiche Rolle wie Nemora aus, indem er Saveas Sustain gibt, um seinen selbst zugefĂŒgten Schaden abzumildern, gibt aber Nemoras Charme fĂŒr höheren Schaden und Tankiness auf. Sein höherer Schaden synergiert gut mit Saveas, da es Saveas’ Ziel ist, mit Hilfe von Brutus’ BrĂŒllen so viele Gegner wie möglich zu töten, bevor sie ihr Ultimate einsetzen. Außerdem bietet Khasos garantierte UnterstĂŒtzung, selbst wenn er unterlevelt ist, da sein StĂ€rkungszauber auch nach seinem Tod weiter wirkt, wĂ€hrend Nemoras UnterstĂŒtzungspotenzial stark von ihrem eigenen Level und ihrer AusrĂŒstung abhĂ€ngig ist.
  • Khasos’ Ultimative lĂ€sst ihn zum Feind rennen [3], was noch mehr Schutz fĂŒr Saveas bietet

Stall

Ein hyperdefensives Team mit einer ZermĂŒrbungsstrategie, das sich auf Sustain und Kontrolle verlĂ€sst, um einem Hauptschadensverursacher Zeit zu verschaffen, Gegner langsam zu töten. Am besten fĂŒr die Verteidigung im PVP geeignet.

NivellierungsprioritÀt

  1. Lucius/Estrilda/Nemora(Frontlinie)/Ogi/Hogan/Golus
  2. Belinda/Kaz/Ferael/Saveas/Ira
  3. Tasi/Nemora(RĂŒckenlinie)/Ulmus
  4. Lyca/Raine/Arden

Da es bei diesem Team vor allem um Sustain geht, muss die Frontlinie tanky sein. Je lĂ€nger die Frontlinie ĂŒberlebt, desto mehr Heilung kann sie mit der Zeit erhalten, was dazu fĂŒhrt, dass sie noch lĂ€nger ĂŒberlebt. Aus diesem Grund hat der Frontliner die höchste PrioritĂ€t. Es spielt jedoch keine Rolle, wie lange die Frontlinie ĂŒberlebt, wenn niemand im Team Schaden anrichtet, weshalb der Hauptschadensverursacher in der PrioritĂ€t des Levelns an zweiter Stelle steht.

Hinweis: Stufe 141 auf Arden wird zur höchsten PrioritÀt, da er dann 3 Ziele verwurzeln kann, aber abgesehen von dieser einen Stufe bleibt er relativ niedrig priorisiert

Strategien gegen

  • Der beste Weg, dieses Team zu schlagen, besteht darin, schnell und hart zuzuschlagen und entweder Lucius oder Nemora so schnell wie möglich auszuschalten. Zu diesem Zweck scheinen vollstĂ€ndige Graveborn- (z. B. [1] Grezhul [2] Thoran [3] Ferael [4] Shemira [5] Isabella) oder vollstĂ€ndige Mauler-Teams (z. B. [1] Brutus [2] Warek [3] Vurk [4] Khasos [5] Numisu) im spĂ€ten Spiel recht gut zu funktionieren. Im mittleren Spiel bieten die Fraktionen Graveborn und Mauler mit Silvina bzw. Saveas ebenfalls die besten Optionen.
  • Graveborns und Maulers neigen auch dazu, etwas Sustain zu haben, was normalerweise ausreicht, um den geringen Schaden dieses Stall-Teams auszugleichen. Grabgeborene haben Grezhuls Schild, Magieschadensreduktionsaura und Skelette, um Schaden zu absorbieren, Thorans Lebensleech auf Ultimativ (161+), Shemiras Lebensleech, Isabellas Schadensreduktion von Seelenkraft, Silvinas Selbstschild, wĂ€hrend Mauler Lebensleech von Khasos und etwas Heilung von Numisu haben.

Team 2.0 – SpĂ€tes Spiel Standard-Formation

Team 2.0 - SpÀtes Spiel Standard-Formation

  • Lucius in [1], weil er der tankstĂ€rkste ist; erhĂ€lt mehr Energie, wenn er nach Stufe 141 mehr getroffen wird.
  • Belinda sollte fast immer hinter Estrilda stehen; Estrildas Spott stĂ¶ĂŸt Gegner zurĂŒck, damit Belindas Göttliche Vergeltung mehrere Gegner treffen kann; auch um sicherzustellen, dass Estrildas Inspirieren auf Belinda landet. Idealerweise in [5] bzw. [2] platzieren, da Lucius in [1] gedeiht
  • Abgesehen von Belinda sollte der andere Platz hinter Estrilda an denjenigen vergeben werden, der ein höher priorisiertes Ultimate hat, da Inspirieren bis zu 150 Energie gewĂ€hrt. In diesem Team hat Nemoras ultimative FĂ€higkeit generell eine höhere PrioritĂ€t als die von Tasi, daher ihre Position in [4]. Nemora kann jedoch verschoben werden, je nachdem, wen Sie verzaubern wollen; sie braucht Estrildas “Inspirieren” nicht.
  • Fawkes kann Tasi ersetzen

Team 2.1 – Late Game-Variante: Anhaltender Schaden

Team 2.1 - Late Game-Variante: Anhaltender Schaden

  • Der Burst-Schaden von Belinda und Estrilda wird durch den anhaltenden Schaden von Ferael und Lyca ersetzt
  • Ferael und Lyca arbeiten gut zusammen, da Ferael den gegnerischen Energiegewinn verlangsamt, wĂ€hrend Lyca den Energiegewinn der VerbĂŒndeten beschleunigt
  • Lyca ist in der Lage, Stapel von “Zerbrechlichkeit des Gegners” sicher aufzubauen und verursacht respektablen Einzelziel-DPS, wĂ€hrend Ferael mehr AoE-orientierten DPS bietet

Team 2.2 – Late Game-Variante: Wombo-Kombo

Team 2.2 - Late Game-Variante: Wombo-Kombo

  • Dieses Team konzentriert sich auf die Synergie zwischen Belinda und Raine. Lucius und Nemora verschaffen Belinda und Raines Ultimaten Zeit, sich aufzuladen, wĂ€hrend Lyca hilft, ihren Energiegewinn zu beschleunigen.
  • Belindas Ultimatives kann die meisten Helden im spĂ€ten Spiel mit einem Schuss erledigen, was es ihr ermöglicht, ihr Ultimatives wiederholt mit der von Raines Ultimativem gewĂ€hrten Energie bei einem Kill zu wirken.
  • Dies ist eine riskantere Variante, da Belindas und Raines Ultimates nicht immer zusammenpassen, aber wenn es funktioniert, beendet es Spiele schnell und entscheidend

Team 2.3 – SpĂ€te Spielvariante: Wilder

Team 2.3 - SpÀte Spielvariante: Wilder

  • Dies ist die tankigste und kontrollorientierteste Variante
  • Die Positionierung ist sehr flexibel, da die einzige EinschrĂ€nkung darin besteht, dass Tasi wahrscheinlich irgendwo hinten sein sollte; alle anderen können irgendwo anders hingehen
  • Lucius ist normalerweise am besten in [1]
  • Nemora in [2] und Ulmus in [5] bedeutet, dass Ulmus von der gegnerischen [5] getroffen wird, wĂ€hrend Nemora noch von der gegnerischen [2] getroffen wird, was bedeutet, dass Nemora sicher Energie gewinnen kann, indem sie Schaden nimmt, ohne zu riskieren, zu sterben, bevor sie ihr Ultimatives einsetzen kann. Sobald Ulmus’ ultimative FĂ€higkeit eingesetzt wird, erscheint er hinter Nemora, aber sie befindet sich immer noch in der Reichweite seiner Lebenssturz-AoE, was ihr zusĂ€tzliche ÜberlebensfĂ€higkeit verleiht.
  • Kaz in [3] wird auch dafĂŒr sorgen, dass Lucius nicht zu schnell stirbt

Team 2.4 – Mid Game Budget-Formation

Team 2.4 - Mid Game Budget-Formation

  • Dieses Team ist mit Ausnahme von Lucius recht einfach zu bauen (Nemora ist mit Labyrinth-Merken verfĂŒgbar).
  • Ogi ist ein Tank, der zum Fraktionsbonus beitrĂ€gt, und seine KontrollfĂ€higkeiten, seine hohen angeborenen defensiven Werte und sein ultimatives Element passen gut zu dieser auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Strategie. Platzieren Sie ihn in [2], damit es weniger wahrscheinlich ist, dass er stirbt, bevor er seinen ultimativen Effekt einsetzt.
  • Hogan und Golus sind potenzielle Ersatzspieler fĂŒr Ogi, wĂŒrden aber keinen Fraktionsbonus bringen, es sei denn, Sie verwenden Ira.
  • Ira kann anstelle von Saveas verwendet werden, da ihr Kit am besten in langen KĂ€mpfen funktioniert, auf die sich dieses Team spezialisiert hat.
  • Ogi’s Bombardierung kann verwendet werden, um Saveas (oder Ira) dazu zu bringen, das Ziel vom Frontliner auf den Feind direkt gegenĂŒber zu wechseln und so PrioritĂ€tsziele schnell auszuschalten.

Das Licht

Ein gut abgerundetes Team mit einer guten Mischung aus ÜberlebensfĂ€higkeit und Schaden (sowohl Einzelziel als auch AoE; anhaltend und Burst). Leider wird dieses Team erst im Late Game großartig und es gibt nicht wirklich eine Mid Game Variante.

NivellierungsprioritÀt

  1. Lucius/Thane/Athalia
  2. Estrilda
  3. Belinda
  4. Fawkes/Raine

Dieses Team verlĂ€sst sich auf Thane oder Athalia (oder beide) als primĂ€re(n) Schadensausteiler, wĂ€hrend Lucius die Linie hĂ€lt und alle am Leben erhĂ€lt, wodurch diese Helden höchste PrioritĂ€t haben. Estrilda ist die nĂ€chste PrioritĂ€t, damit sie nicht zu schnell stirbt. In Varianten mit Thane und/oder Athalia nimmt Belinda eher eine unterstĂŒtzende Rolle ein, indem sie sie bufft und zusĂ€tzlichen Schaden austeilt. Fawkes und Raine sind UnterstĂŒtzungen und haben niedrige PrioritĂ€t.

Team 3.0 – Late Game Standard Formation

Team 3.0 - Late Game Standard Formation

  • Lucius [1], weil er am tankigsten ist; er bekommt nach Level 141 mehr Energie, wenn er öfter getroffen wird.
  • Belinda [5] hinter Estrilda [2], damit “Göttliche Vergeltung” mehrere Gegner treffen kann.
  • Thane in [4] zielt immer noch auf gegnerische [2] (in anderen Spielmodi als Arkanes Labyrinth und Gipfel der Zeit aus irgendeinem Grund) und teilt sich daher den eingehenden Schaden mit Estrilda, was ihre beiden SchwĂ€chen, manchmal zu schnell unter Fokusfeuer zu sterben, abschwĂ€cht. Tauschen Sie die Positionen von Thane und Belinda in “Arkanes Labyrinth” und “Gipfel der Zeit” so, dass Thane weiterhin auf den Gegner zielt [2].
  • Da dieses Team 5 Helden der gleichen Fraktion verwendet, ist es teuer zu bauen. Zum GlĂŒck sind Estrilda und Fawkes mit Labyrinth- und Gladiator-MĂŒnzen verfĂŒgbar, und einige kostenlose Exemplare von Belinda sind gegeben

Team 3.1 – Late Game-Variante: Raine

Team 3.1 - Late Game Variant: Raine

  • Dieses Team verlĂ€sst sich auf die Synergie zwischen den Ultimaten von Belinda und Raine. Diese Variante scheint im Durchschnitt schlechter abzuschneiden als die Standardformation mit Thane anstelle von Raine
  • Der Vorteil dieses Teams besteht hauptsĂ€chlich darin, dass es etwas einfacher zu bauen ist, da 2 Kopien von Raine aus den Belohnungen von “Gipfel der Zeit” und der Kampagne verfĂŒgbar sind. Außerdem zeigt Raine bei niedrigeren Aufstiegen bessere Leistungen als Thane, was bedeutet, dass sie minimale Ressourceninvestitionen benötigt, wĂ€hrend Thane hohe Investitionen benötigt

Team 3.2 – Late Game-Variante: Athalia

Was ist das beste Formationsteam in der AFK-Arena - Meta-Definierende Teams

  • Athalia kann Ă€hnlich wie Thane eingesetzt werden, indem der eingehende Schaden mit Estrilda geteilt wird
  • Eine andere Möglichkeit ist, Thane anstelle von Estrilda zu verwenden
  • Unnötig zu sagen, dass diese Variante extrem teuer ist, besonders wenn Sie Thane statt Estrilda verwenden
Rate article
Gameloid
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments